Branchennews

Hyundai Motor Group-Tochter Supernal präsentiert künftiges eVTOL-Passagiererlebnis auf der Farnborough International Airshow

Washington und Farnborough, Vereinigtes Königreich (ots/PRNewswire) –

Das Unternehmen für fortschrittliche Advanced Air Mobility gibt neue Partnerschaften und Einzelheiten zu seinen Plänen bekannt, die Automobilexpertise der Hyundai Motor Group zu nutzen

Supernal hat heute bekannt gegeben, dass es von 18. bis 22. Juli an der Farnborough International Airshow (FIA) 2022 teilnehmen wird. Das Unternehmen wird einen Blick auf das zukünftige eVTOL-Passagiererlebnis werfen und zeigen, wie es daran arbeitet, seine Automobilkompetenz in die Luft- und Raumfahrt zu integrieren und mit öffentlichen und privaten Partnern zusammenzuarbeiten, um die aufstrebende Advanced Air Mobility (AAM)-Branche verantwortungsvoll mitzugestalten.

Der FIA-Stand von Supernal hat die Nummer 1307 und befindet sich in der „Pioneers of Change“-Ausstellungshalle 1. Klicken Sie hier, um die News zur FIA und die Aktivitäten des Unternehmens vor Ort zu verfolgen. Dazu gehören Vorträge, das Sponsoring des FIA-Willkommensempfangs und ein Supernal Industry Day.

Kontakt zu Supernal und zur Hyundai Motor Group An Interviews oder Standrundgängen interessierte Medienvertreter wenden sich bitte an Jennifer Darland, Leiterin Unternehmenskommunikation, unter jennifer.darland@supernal.aero und communications@supernal.aero.

Zu den auf der FIA vertretenen Führungskräften gehören:

– Jaiwon Shin, Präsident der Hyundai Motor Group und CEO von Supernal
– Luc Donckerwolke, Chief Creative Officer der Hyundai Motor Group
– Ben Diachun, Chief Technology Officer von Supernal
– Mike Whitaker, Chief Commercial Officer von Supernal
– Jaeyong Song, Vizepräsident und Geschäftsführer der Hyundai Motor Group, Abteilung AAM

Teilnehmer, die an einem Treffen mit den Teams der Abteilungen Partnerschaften, Richtlinien, Lieferkette, Engineering oder F&E bei Supernal interessiert sind, wenden sich bitte an Adam Slepian, Leiter für Partnerschaften und Geschäftsentwicklung weltweit, unter adam.slepian@supernal.aero.

Informationen zu Supernal Supernal (Su·per·nal) ist ein in den USA ansässiger Mobilitätsdienstleister, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Art und Weise, wie sich Menschen bewegen, verbinden und leben, neu zu definieren. Wir entwickeln ein Advanced Air Mobility eVTOL-Fahrzeug und arbeiten daran, das unterstützende Ökosystem verantwortungsvoll mitzugestalten und es in bestehende Transitmöglichkeiten zu integrieren. Als Teil der Hyundai Motor Group sind wir sowohl eine neue Firma als auch ein etabliertes Unternehmen. Wir wollen unsere Tradition in der Automobilherstellung nutzen, um Advanced Air Mobility für die breite Masse zugänglich zu machen. Besuchen Sie www.supernal.aero für weitere Informationen und folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1838672/FIA__Supernal_Media_Alert__1.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3565894-1&h=2280108117&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3565894-1%26h%3D2115824904%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1838672%252FFIA__Supernal_Media_Alert__1.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1838672%252FFIA__Supernal_Media_Alert__1.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1838672%2FFIA__Supernal_Media_Alert__1.jpg)

Pressekontakt:

Jennifer Darland,
Kommunikation & Marke,
jennifer.darland@supernal.aero,
+1 443 617 4371;

Original-Content von: Supernal, übermittelt durch news aktuell