Branchennews

PSP Investments und ATL Partners geben den Verkauf von Sky Aviation Leasing International Limited an Goshawk Aviation Limited bekannt

London, Montréal und New York (ots/PRNewswire) –

Das Public Sector Pension Investment Board (PSP Investments) und
ATL Partners (ATL) meldeten heute, dass ihr gemeinsames
Portfoliounternehmen, Sky Aviation Leasing International L.P. (SKY
Leasing), eine endgültige Vereinbarung bezüglich des Verkaufs von Sky
Aviation Leasing International Limited (SALI), ein irisches
Tochterunternehmen von SKY Leasing, an Goshawk Aviation Limited
(Goshawk), eine Flugzeug-Leasinggesellschaft im Besitz von Chow Tai
Fook Enterprises Limited und NWS Holdings Limited (HKG: 659),
getroffen habe.

Nach Abschluss dieser Transaktion wird SKY Leasing sich weiterhin
im Besitz von PSP Investments und ATL befinden. SKY Leasing wird als
Eigentum verschiedener Verbriefungsgesellschaften durch die
Einrichtungen des Unternehmens in den USA weiterhin als
Luftfahrzeug-Servicer agieren.

Im Oktober 2015 gründeten PSP Investments und ATL gemeinsam mit
dem Management-Team, das unter der Leitung von Industrie-Veteran
Richard Wiley steht, SKY Leasing als neue
Luftfahrzeug-Leasinggesellschaft. Die Investition wurde von dem
stetig größer werdendem Bedarf an Flottenplanung im Zusammenhang mit
dem starken Wachstum, das innerhalb der weltweiten
Verkehrsflugzeugsflotte zu beobachten ist und einem Trend in Richtung
der nächsten Flugzeuggeneration unterstützt. In weniger als drei
Jahren seit seiner Gründung erwarb SALI bzw.verpflichtete sich dazu,
51 Verkehrsflugzeuge zu erwerben und konnte so eine wachstumsstarke,
etablierte und weltweit aktive Leasing-Plattform für
Verkehrsflugzeuge errichten, deren Schwerpunkt auf neue und sich
bereits seit längerem in Gebrauch befindliche Flugzeuge gerichtet
ist.

„Wir sind hocherfreut, SALI bei seiner Entwicklung von einem
Start-up zu einer Leasing-Plattform auf Weltniveau unterstützt zu
haben“, so Przemek Obloj, Managing Director, Private Equity bei PSP
Investments. „PSP Investments geht Partnerschaften mit Unternehmern,
Management-Teams und weiteren Investoren ein, um Geschäfte wachsen zu
lassen und Geschäftsabläufe zu optimieren. Diese Reise, die SALI von
einer bloßen Idee zu einem 3 Milliarden Dollar-Geschäft an der Seite
von Richard Wiley, Austin Wiley, Steve Patch, dem verbleibenden
Management-Team und ATL-Partnern machte, ist ein großartiges Beispiel
für eine erfolgreiche Partnerschaft, angetrieben durch die
finanzielle Unterstützung von PSP Investments.“

Frank Nash, Chief Executive Officer von ATL und
Vorstandsvorsitzender von SKY Leasing, erklärte: „ATL investiert in
den Raumfahrt-, Transport-, und Logistik-Sektor. SALI repräsentierte
eine perfekte Zusammenfassung unseres Fokus auf diese Sektoren, da
das Unternehmen in allen drei Bereichen aktiv ist. Zusätzlich bot
das Unternehmen die Möglichkeit, bedeutende Kapitalbeträge im Namen
des Fonds direkt und durch Co-Investitionen seiner Kommanditisten
weltweit einzusetzen. Wir freuen uns sehr, dass wir dem Unternehmen
bei seiner enormen Expansion zur Seite stehen konnten.“

„Ich möchte dem SALI-Team für seine hervorragende Arbeit beim
Aufbau von SKY Leasing als führender Full-Service-Flugzeugverpächter
danken“, so Richard Wiley, CEO von SKY Leasing. „Die Grundlage für
das Wachstum unserer Flugzeugflotte lag in einer Kombination aus
wichtigen Beziehungen zwischen Fluggesellschaften und der
langfristigen Unterstüzung durch führende Finanzinstitutionen.Darüber
hinaus war es mir eine Freude, mit unseren Aktionären, ATL und PSP
zusammenzuarbeiten, die uns bei der gemeinsamen Errichtung dieses
Geschäftsbereichs zur Seite standen.“

Das Einverständnis der Behörden und die Erfüllung sämtlicher
Auflagen vorausgesetzt, wird der Abschluss der Transaktion für das
dritte Quartal 2018 erwartet.

Morgan Stanley & Co. LLC agierte als exklusiver Finanzberater. Die
Rechtsberatung von SKY Leasing erfolgte durch Gibson Dunn, Maples and
Calder, sowie Vedder Price, während Weil, Gotshal & Manges als
Rechtsberater für PSP Investments tätig waren.

Informationen zu PSP Investments

Das Public Sector Pension Investment Board ist laut Stand vom 31.
März 2018 einer der größten Verwalter von Rentenanlagen in Kanada mit
Nettovermögenswerten in Höhe von 153 Milliarden kanadischen Dollar.
Es verwaltet ein breit gefächertes globales Portfolio an
Investitionen in öffentliche Finanzmärkte, Private Equity,
Immobilien, Infastruktur, natürliche Ressourcen und
Privatverschuldung. Seit seiner Gründung 1999 verwaltet PSP
Investments Nettobeiträge für die Pensionskassen des föderalen
öffentlichen Dienstes, der kanadischen Streitkräfte, der Royal
Canadian Mounted Police sowie der Reservekräfte. Mit Hauptsitz in
Ottawa unterhält PSP Investments seine primäre Verwaltungsstelle in
Montréal und verfügt über Niederlassungen in New York und London.
Weitere Informationen zu PSP Investments finden Sie unter
http://www.investpsp.com.

Informationen zu ATL Partners

Seit seiner Gründung 2014 tätigt ATL Partners überwiegend in
Nordamerika Private Equity-, bestimmte bevorzugte Sicherheits- und
Anleiheinvestitionen in den Bereichen Raumfahrt, Transport und
Logistik. ATL untersteht der Führung von Anlageexperten, die bereits
seit Jahrzehnten in ATLs Schwerpunktsektoren investieren. Weitere
Informationen zu ATL Partners finden Sie unter
http://www.atlpartners.com.

Informationen zu SKY Leasing

SKY Leasing ist eine führende Luftfahrzeug-Leasinggesellschaft mit
Hauptsitz in San Francisco. Die Tochtergesellschaft des Unternehmens,
SALI, hat ihren Hauptsitz in Dublin, Irland, und verfügt über ein
Regionalbüro in Hong Kong. Als Full-Service-Leasingplattform setzt
SKY Leasing seine Erfahrungswerte, weltweiten Netzwerke,
Branchenkenntnis und Managementtalent wirksam ein, um neuwertige und
sich bereits länger in Gebrauch befindliche Flugzeuge zu erwerben und
zu verpachten. Das aus Branchenexperten bestehende Unternehmensteam,
das von CEO Rich Wiley geleitet wird, konnte durch das Verpachten von
Flugzeugen an über 200 Airline-Kunden weltweit und das Ausführen von
über 600 Luftfahrzeugtransaktionen von über 20 Milliarden Dollar
weitreichende Beziehungen unter internationalen Fluggesellschaften
etablieren. Rich und seine vorherigen Management-Teams waren an der
Gründung branchenführender Flugzeugverpächter beteiligt, zu denen
unter anderem die 2004 gegründete und 2006 an AWAS verkaufte Pegasus
Aviation Finance Company, sowie Jackson Square Aviation, gegründet
2010 und 2012 verkauft an Mitsubishi UFJ Lease & Finance Company,
gehören. Weitere Informationen zu SKY Leasing sind unter
http://www.skyleasing.com erhältlich.

Pressekontakt:
e
Für PSP:
Maria Constantinescu
PSP Investments
Kanada: 514-218-3795
Gebührenfrei: 1-844-525-3795
media@investpsp.ca

Für ATL:
Christopher Tofalli
Chris Tofalli Public Relations
+1-914-834-4334
chris@tofallipr.com

Original-Content von: PSP Investments, übermittelt durch news aktuell