Aktuelles

Berlin-Brandenburg wird zum Kompetenzzentrum für emissionsarme Luftfahrt

14. Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen: Innovationen für eine emissionsarme Luftfahrt (© Till Budde)
14. Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen: Innovationen für eine emissionsarme Luftfahrt (© Till Budde)

Am 10. September 2019 kamen in Potsdam Spitzenvertreter aus Luftfahrt und Politik zusammen, um über die Zukunft der Luftfahrt zu diskutieren – und diese wird klimaneutral sein. Daher stand beim 14. Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen Innovationen für eine emissionsarme Luftfahrt im Mittelpunkt. Neben Besichtigungen bedeutender regionaler Luft- und Raumfahrtunternehmen in Brandenburg wurden im Anschluss in Potsdam richtungsweisende Fragestellungen der Branche auf dem Weg zum klimaneutralen Fliegen in hochrangig besetzten Podien und in Fachvorträgen aufgegriffen. Die Veranstaltung war Plattform für den intensiven fachlichen Austausch und für die Vernetzung der insbesondere mittelständischen Akteure der Branche. Über 300 Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Forschung und der deutschen Luftfahrtindustrie – vom Systemhersteller über die gesamte Kette der Zulieferebenen – nahmen teil.

Pressemitteilung BBAA