Aktuelles

Bericht von der EACP Jahreshauptversammlung 2021

Das LRT ist zusammen mit 45 Luft- und Raumfahrtverbänden und Clustern anderer Länder Mitglied im EACP European Aerospace Cluster Partnership. Die jährliche Hauptversammlung fand am 21. Oktober in Coventry, Großbritannien als Hybridveranstaltung statt und Lucienne Reppe nahm im Namen des LRT daran teil. Das EACP zielt darauf ab, einen aktiven Informations- und Wissensaustausch zwischen allen Partnern zu initiieren, Innovationen voran zu treiben und die Zusammenarbeit zwischen den Clustern und angegliederten Unternehmen für eine stärkere und wettbewerbsfähigere europäische Position zu entwickeln und zu realisieren. In dem Treffen im Oktober wurden die existierenden Arbeitsgruppen sowie die Marketingpauschale verstetigt. Das LRT prüft nun eine stärkere Beteiligung in den Arbeitsgruppen, um zum Beispiel auch europäische Calls an die sächsischen Unternehmen weiterzuleiten.
Mehr zum EACP: https://www.eacp-aero.eu/