Aktuelles

1. Arbeitskreis Wasserstoff am 10.05.2022 in Chemnitz

Wasserstoff hat das Potenzial, die Luftfahrt zu revolutionieren: das Ziel nach CO2-freiem Fliegen rückt näher. Auch Sachsen und Thüringen und arbeiten daran, klimafreundliche Wasserstoff-Technologien ins Flugzeug zu bringen und die nötige Infrastruktur für den Flugverkehr aufzubauen.

Mit der neuen Arbeitsgruppe Wasserstoff möchten wir eine Austausch- und Plattform für regionale Hersteller und Anwender neuer wasserstoffbasierender Technologien sowie zugehöriger Forschung & Entwicklung schaffen. Als Leiter der Arbeitsgruppe konnten wir Torsten Semper, Head of Testing and Simulation Hydrogen Applications / CO2-neutral Powertrain bei der IABG gewinnen.

Gemeinsam laden wir Sie zum 1. Arbeitskreistreffen am 10. Mail 2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr nach Chemnitz ein.

Sie erhalten die Gelegenheit, weitere regionale Akteure zum Thema Wasserstoff kennenzulernen, sich auszutauschen und Ihre Erfahrungen und Bedarfe weiterzugeben. Außerdem erwarten Sie interessante Impulse zu aktuellen Entwicklungen.

Das Programm

  • Vorstellung Gastgeber NOVAJET GmbH (Wasserstrahlschneiden)
  • „Wasserstoff – Potentiale für Sachsen und aktuelle Projekte“, Karl Lötsch, Geschäftsführer HZwo e.V.
  • Diskussion/Austausch: Aktivitäten im Bereich Wasserstoff
  • Laborbesichtigung und Rundgang im ALF Alternative Fahrzeugantriebe der Fakultät Maschinenbau, TU Chemnitz
  • Optional: Individuelle Besichtigung NOVAJET

Fakten

Datum: 10. Mai 2022 von 14:00 – 16:00 Uhr

Ort: NOVAJET GmbH, Technologie Campus 1, 09126 Chemnitz

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldefrist ist der 7. Mai 2022.

 

Kontaktdaten

Ich nehme an der NOVAJET-Besichtigung teil.

* wird benötigt