Branchennews

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Air Berlin

Stuttgart (ots) – Die Aussichten für Mitarbeiter und Flugreisende
von Air Berlin bleiben trübe. Die missliche Lage, die das Unternehmen
durch den gescheiterten Expansionskurs unter dem langjährigen Chef
Joachim Hunold selbst verschuldet hat, wird nur durch einen weiteren
radikalen Schrumpfkurs zu ändern sein. Als eigenständiges Unternehmen
hat Air Berlin angesichts riesiger Schulden, fehlender Strategien und
der Abhängigkeit von Etihad keine Perspektive mehr.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de