Branchennews

Hainan Airlines bietet neue Hangzhou-Xi’an-Paris-Strecke an

Paris (ots/PRNewswire) – Am 3. September startete der
Hainan-Airlines-Flug HU7907 um 21:15 Uhr Ortszeit vom internationalen
Flughafen Hangzhou-Xiaoshan auf der Strecke über den internationalen
Flughafen Xi’an-Xianyang nach Paris. Dies ist die fünfte europäische
Flugroute der Fluggesellschaft, die bereits Routen nach Moskau, Sankt
Petersburg, Brüssel und Berlin anbietet. Die Einführung des neuen
Angebots bietet neue Möglichkeiten für einen verstärkten politischen,
wirtschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen China und
Frankreich. Gleichzeitig jährt sich in diesem Jahr der Einführung der
Flugstrecke die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den zwei
Ländern zum 50. Mal.

Foto – http://photos.prnewswire.com/prnh/20140905/143344
[http://photos.prnewswire.com/prnh/20140905/143344]

Die Feierlichkeiten anlässlich des Erstflugs auf dieser Strecke
begann Hainan Airlines am 3. September in den internationalen
Flughäfen Hangzhou-Xiaoshan und Xi’an-Xianyang. Unter den Teilnehmern
und Gästen befanden sich Vertreter lokaler Behörden und Partner sowie
der Chairman und Vice President von Hainan Airlines. An die Fluggäste
an Bord des Airbus A330 wurden vor dem Abflug durch das
Hainan-Airlines-Personal Geschenke anlässlich des Erstflugs nach
Paris, der Stadt der Romantik, verteilt.

Laut dem Marketingdirektor von Hainan Airlines soll der Flug
zweimal wöchentlich (mittwochs und samstags) angeboten werden. Flug
HU7907 startet um 20:50 Uhr Ortszeit in Hangzhou und landet um 23:10
Uhr Ortszeit in Xi’an. Weiter geht es planmäßig am Folgetag um 1:00
Uhr Ortszeit von Xi’an nach Paris, wo der Flug um 6:55 Uhr Ortszeit
am internationalen Flughafen Roissy-Charles de Gaulle landet. Der
Rückflug HU7908 startet um 14:25 Uhr Ortszeit in Paris und landet am
Folgetag um 6:45 Uhr Ortszeit in Xi’an. Die letzte Etappe beginnt mit
dem Abflug um 8:45 Uhr Ortszeit in Xi’an und endet mit der Landung um
10:50 Uhr Ortszeit in Hangzhou.

Für die Flugstrecke wird ein Großraumflugzeug der Serie Airbus
A330-200 eingesetzt. Das Flugzeug bietet breite Sitze mit fröhlichem
Design (36 Sitze in der Business Class und 186 in der Economy Class).
Der Business-Class-Bereich ist mit im 180-Grad-Winkel kippbaren
Schlafsitzen mit eingebauter sanfter Massagefunktion und 74 Zoll (ca.
188 cm) Abstand zwischen den Sitzen ausgestattet. Zudem bietet die
Business-Class breite LCD-Bildschirme mit HD-Qualität sowie
einstellbare Leseleuchten, um den Fluggästen maximalen Komfort und
persönlichen Raum zu bieten.

Hainan Airlines hat sich seit 1993 von einer regionalen zu einer
internationalen Fluggesellschaft entwickelt, die mehrere
interkontinentale Fernstreckenflüge anbietet. Die Fluggesellschaft
hat in den vergangenen Jahren Routen nach Chicago, Boston und Paris
eingeführt. Gemäß der gemeinsamen französisch-chinesischen Erklärung
beim Gipfeltreffens der EU und China, die den Aufbau einer
friedlichen, demokratischen, blühenden und fortschrittlichen Welt
betont, bemühen sich China und Frankreich um die Stärkung
beiderseitiger Vorteile und Win-win-Ergebnisse im Bereich zivile
Luftfahrt und in der Luftfahrtbranche. Hainan Airlines genießt
demnach eine starke politische Unterstützung und kann mit Überzeugung
einen schnellen Ausbau seines internationalen Streckennetzes
verfolgen.

Pressekontakt:
KONTAKT: Lin Xiao Peng, +86-898 66739689, xiaop-lin@hnair.com