Branchennews

Wo ist die Maschine der Malaysia-Airlines? / ZDFinfo-Doku über die Suche nach Flug MH370 (FOTO)

Mainz (ots) –

Ein australisches Bergungsteam will jetzt im Indischen Ozean
Wrackteile des verschollenen Malaysia-Airlines-Fluges MH370 entdeckt
haben. Zuletzt waren vor knapp drei Wochen bereits Trümmerteile am
Strand der Insel La Réunion entdeckt worden, die von der
verschwundenen Maschine stammen könnten. Wie es überhaupt sein kann,
dass ein vollbesetztes Passagierflugzeug spurlos verschwindet und
mehr als ein Jahr lang nicht aufgespürt werden kann, das schildert
die BBC-Dokumentation „Rätsel um Flug MH370 – Wo ist die Maschine der
Malaysia Airlines?“, die ZDFinfo erstmals am Freitag, 21. August
2015, 10.15 Uhr, ausstrahlt (Wiederholung: Samstag, 22. August 2015,
7.30 Uhr).

„Rätsel um Flug MH370“ ist die Geschichte einer Katastrophe, die
heutzutage schier unglaublich erscheint. Teams aus 26 Ländern suchen
seit dem 7. März 2014 nach den Trümmern von Malaysia Airlines, Flug
370. Die Dokumentation ist sowohl eine kriminalistische Spurensuche
als auch eine Chronologie der Ereignisse. Wissenschaftler und
Ingenieure analysieren die Fakten und liefern neue Erkenntnisse.

https://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFinfo

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121