Branchennews

Turkish Airlines setzt strategische Partnerschaft mit dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) fort

Istanbul, Türkei (ots) –

Turkish Airlines und der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) haben eine gemeinsame Absichtserklärung über eine Fortführung der seit 2017 bestehenden strategischen Partnerschaft für die Jahre 2022-2024 unterzeichnet.

Gemäß der Absichtserklärung werden BVMW-Mitgliedsunternehmen Flüge weiterhin bevorzugt mit Turkish Airlines durchführen. Außerdem wird der BVMW Turkish Airlines auch in Zukunft eine für ihren Betrieb geeignete Plattform zur Verfügung stellen. Mit der Erneuerung der Vereinbarung wird angestrebt, dass die verschiedenen Vorteile des Firmenkundenprogramms ‚Turkish Airlines Corporate Club‘ von den Mitgliedern umfangreich in Anspruch genommen werden können.

M. Ilker Ayci, Vorsitzender des Vorstands und der Geschäftsführung von Turkish Airlines, äußerte sich über die unterzeichnete Vereinbarung: „Wir freuen uns, unsere langjährige strategische Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft bis 2024 fortzusetzen. Mit der neuen Vereinbarung wollen wir unser Volumen im Geschäftskundensegment auf globaler Ebene maximieren. Als globale Fluggesellschaft, die mehr Länder als jede andere bedient, werden wir auch weiterhin unsere Geschäftsreisenden aus aller Welt zusammenbringen.“

Marcus Jerger, Bundesgeschäftsführer des BVMW, sagte: „Wir freuen uns über die strategische Zusammenarbeit mit einer der wichtigsten Fluggesellschaften der Welt. Turkish Airlines und der BVMW ermöglichen gemeinsam weltweit beste Geschäftsbeziehungen.“

Der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft ist ein Spitzenverband der mittelständischen Wirtschaft mit Sitz in Berlin und hat rund 55.000 Mitglieder. Er vertritt berufs- und branchenübergreifend sowie parteipolitisch unabhängig die Interessen der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland. Neben der Lobbyarbeit für kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige konzentriert sich der Verband auf die Vernetzung seiner Mitglieder untereinander, u. a. mit über 2000 regionalen Veranstaltungen jährlich.

Turkish Airlines Inc.

Media Relations

About Turkish Airlines:

Established in 1933 with a fleet of five aircraft, Star Alliance member Turkish Airlines has a fleet of 354 (passenger and cargo) aircraft flying to 318 worldwide destinations as 268 international and 50 domestic, in 126 countries. More information about Turkish Airlines can be found on its official website www.turkishairlines.com or its social media accounts on Facebook (https://www.facebook.com/turkishairlines), Twitter (https://twitter.com/TurkishAirlines), YouTube (https://www.youtube.com/user/TURKISHAIRLINES), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/turkish-airlines), and Instagram (http://www.instagram.com/turkishairlines).

About Star Alliance:

The Star Alliance network was established in 1997 as the first truly global airline alliance to offer worldwide reach, recognition and seamless service to the international traveller. Its acceptance by the market has been recognised by numerous awards, including the Air Transport World Market Leadership Award and Best Airline Alliance by both Business Traveller Magazine and Skytrax. The member airlines (https://www.staralliance.com/en/member-airlines) are: Aegean Airlines, Air Canada, Air China, Air India, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian, Avianca, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, EGYPTAIR, Ethiopian Airlines, EVA Air, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Shenzhen Airlines, Singapore Airlines, South African Airways, SWISS, TAP Air Portugal, THAI, Turkish Airlines, and United. Overall, the Star Alliance network currently offers more than 19,000 daily flights (https://flights.staralliance.com/en/) to more than 1,250 airports in 195 countries. Further connecting flights are offered by Star Alliance Connecting Partner, Juneyao Airlines.

Pressekontakt:

Turkish Airlines Inc.
Office of Media Relations
General Management Building
34149, Yesilköy-Istanbul
Tel: +90 (212) 463 63 63 – 11153 / 11173
Fax: +90 (212) 465 20 78
press@thy.com

Original-Content von: Turkish Airlines, übermittelt durch news aktuell