Branchennews

Technisches Versagen, Entführung oder Suizid? / „ZDFzeit“-Dokumentation über „Das Geheimnis von Flug MH370“

Mainz (ots) – Es ist das größte Rätsel der modernen Luftfahrt. Was
geschah mit Malaysian Airlines Flug MH370? Mit der
„ZDFzeit“-Dokumentation „Das Geheimnis von Flug MH370“, die am
Dienstag, 8. April 2014, 20.15 Uhr, zu sehen ist, zeigt das ZDF eine
aktuelle Spurensuche in einem ebenso tragischen wie mysteriösen Fall.

Wie kann in unserer hochtechnisierten Welt ein großer Düsenjet mit
239 Menschen an Bord einfach verschwinden? War es technisches
Versagen oder eine Entführung? Hat einer der Piloten einen
„erweiterten Suizid“ begangen? Oder wurde die Maschine gar das Opfer
von elektronischen Manipulationen? Wochenlang haben Suchteams nach
Überresten von Flug MH370 gesucht. Jetzt melden Schiffe im Indischen
Ozean Signale, die von der Black Box der Boeing 777 stammen könnten.
Wird das Wrack von MH370 die Lösung des Falls bringen? „ZDFzeit“
zeigt, warum die Suche so lange dauert und wie strategisches Kalkül
der beteiligten Staaten die Rettungsaktion behindert hat.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121