Branchennews

Applied Underwriters startet gemeinsam mit dem ehemaligen PartnerRe-Team ein Luft- und Raumfahrtprogramm, um neue Marktchancen in der wachsenden Branche zu fördern

Omaha, Nebraska (ots/PRNewswire) –

Erfahrenes, ehemaliges PartnerRe Direkt- und fakultatives Raumfahrtteam und Applied Underwriters vereinen sich zu einer einmalig starken Synergie

Angesichts der zunehmenden Aktivitäten des privaten Sektors im Bereich der Luft- und Raumfahrt hat sich Applied Underwriters mit dem ehemaligen PartnerRe D&F Space Team (direkt und fakultativ) unter der Leitung des Veteranen Jon Lewis zusammengeschlossen, um Applied Underwriters Aerospace zu gründen. Der neue Betrieb wird seinen Sitz in Washington, DC haben.

Applied Underwriters Aerospace profitiert von dem etablierten Programm von PartnerRe, den erfahrenen Versicherungsmitarbeitern und der mit „A“ bewerteten North American Casualty Company von Applied als ausstellendem Unternehmen. Philippe Meyenhofer, CEO Specialty Lines bei PartnerRe, sagte: „Wir freuen uns, dass wir eine starke Plattform gefunden haben, auf der das D&F Space Team weiter agieren und wachsen kann. PartnerRe ist weiterhin fest entschlossen, das Geschäft von Applied durch die Bereitstellung von Vertragsrückversicherungen zu unterstützen und wird zukünftige Möglichkeiten auf einer Go-Forward-Basis prüfen.“

Laut Jamie Sahara, Präsident von Applied Underwriters, wird Applied Underwriters Aerospace sofort eine wichtige Marktpräsenz schaffen und neue Ansätze für die aufkommenden Deckungen in diesem Sektor bieten: „Durch die Kombination der mehr als 25-jährigen Erfahrung und des Wissens, das das neu gebildete, konsolidierte Team in diesem Bereich besitzt, mit den umfassenden Forschungs-, Analyse- und Marketingfähigkeiten von Applied Underwriters und mit dem starken Rückversicherungskapital von PartnerRe werden die Aussichten für Agenten und Makler und deren Kunden, die Deckungen für die Luft- und Raumfahrt suchen, erheblich verbessert und gefördert.“

Steve Menzies, Vorsitzender von Applied Underwriters, beobachtete, dass die Gelegenheit mehr als nur Produktangebote verspricht: „Wir sind stolz darauf, mit den Fachleuten von PartnerRe zusammenzuarbeiten und freuen uns darauf, die neuen gemeinsamen Ressourcen zu nutzen, um neues Geschäft zu zeichnen und bestehendes Geschäft aggressiv zu erneuern.“

Jon Lewis, Leitender Vizepräsident und Leiter von Applied Underwriters Aerospace, gab einen Hinweis: „Ich freue mich, bei Applied Underwriters einzusteigen. Der Luft- und Raumfahrtsektor, der sich derzeit in einem Wachstumsmodus befindet, wird das konsolidierte Team, seine Talente und die damit verbundene hervorragende Leistung begrüßen. Während wir unsere traditionellen Richtlinien für Starts und in der Umlaufbahn weiterführen werden, haben wir als Teil von Applied Underwriters nun neue Deckungen auf dem Reißbrett, um den Anforderungen des expandierenden Luft- und Raumfahrtsektors gerecht zu werden. Wir freuen uns auf den Start und darauf, den von uns geplanten Weg in der Luft- und Raumfahrt zu verwirklichen.“

Pressekontakt:

Ryan Gerding, Öffentlichkeitsarbeit, unter +1 (913) 602-8531 oder unter press@auw.com, oder den Pressekontakt von PartnerRe: Celia Powell unter +1 (441) 292-0888.
Informationen zu Applied Underwriters (www.auw.com)
Applied Underwriters® ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Risikodienstleistungen, das Unternehmen und Menschen dabei hilft, mit Unsicherheiten umzugehen, indem es Geschäftsdienstleistungen sowie Versicherungs- und Rückversicherungslösungen anbietet. Als Unternehmen zeichnet sich Applied Underwriters durch seine innovativen Ansätze in der Kundenbetreuung und durch seine starke finanzielle Stärke aus. Applied Underwriters ist überall in den USA, im Großbritannien, in der EU und im Nahen Osten tätig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Omaha, Nebraska.
Informationen zu PartnerRe (www.partnerre.com)
PartnerRe Ltd. ist ein führender globaler Rückversicherer, der Versicherungsunternehmen dabei hilft, die Unbeständigkeit ihrer Erträge zu verringern, ihr Kapital zu stärken und ihr Geschäft durch Rückversicherungslösungen auszubauen. Die Risiken werden weltweit über die drei Segmente des Unternehmens gezeichnet: Schaden- und Unfallversicherung, Spezialversicherungen sowie Lebens- und Krankenversicherung. Für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr beliefen sich die Gesamteinnahmen auf 7,4 Milliarden US-Dollar. Am 30. Juni 2021 belief sich die Bilanzsumme auf 28,3 Milliarden US-Dollar, das Gesamtkapital auf 9,2 Milliarden US-Dollar und das Eigenkapital auf 7,2 Milliarden US-Dollar. PartnerRe verfügt über die folgenden starken Finanzstärkeratings: AM Best A+ / Moody’s A1 / Standard & Poor’s A+.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1674292/Applied_Underwriters_PartnerRe.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1391463/Applied_Underwriters_Logo_Logo.jpg

Original-Content von: Applied Underwriters, übermittelt durch news aktuell