Aktuelles

Luft- und Raumfahrtindustrie Sachsen/Thüringen präsentiert sich auf der ILA

ila
ila

ILA Berlin 1.-4. Juni 2016

Sachsen/Thüringen und die Technologieregion rund um Dresden gehören zu den zentralen Luft- und Raumfahrtstandorten Deutschlands. Mit ihrer Expertise in den zentralen Querschnittstechnologien entwickeln die Unternehmer und Forscher der Region die Grundlagen für die moderne Luftfahrt.

als Interessensvertreter der Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Luft- und Raumfahrtindustrie in den Freistaaten Sachsen und Thüringen sind wir auch dieses Jahr wieder auf der internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA Berlin Air Show vom 01. – 04. Juni 2016 vertreten.

Sie finden uns am sächsischen Gemeinschaftsstand Halle 3 Stand 607.

WICHTIGE TERMINE AUF DER ILA BERLIN

31.05.2016, 10-17 Uhr – Konferenz „Aviation innovative – Energy Efficient Aviation Solutions“
Leichter, kompakter, effizienter, zuverlässiger – die Anforderungen an neue Bauteile in der Luft- und Raumfahrt sind hoch. Die Konferenz im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau bringt Experten aus Forschung, Entwicklung und Fertigung zusammen. Die kostenfreie Anmeldung können Sie unter folgendem Link tätigen.

01.06.2016, 9.30 Uhr – Vorstellung Studie zur deutschen Luftfahrtzulieferindustrie auf der ILA
Die durchgeführte Studie der Initiative Supply Chain Excellence (SCE) zur deutschen Luftfahrtzulieferindustrie wird auf der ILA von der Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, Frau PSTs Brigitte Zypries, in Halle 6 vorgestellt. Dies findet im Rahmen der Eröffnung des International Suppliers Center (ISC) statt. Anschließend präsentiert Herr Arndt Schoenemann, Geschäftsführer der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, die Ergebnisse der Studie und deren Bedeutung.

02.06.2016, 14-15 Uhr – Pressegespräch: Die Luft- und Raumfahrtbranche aus Dresden präsentiert sich auf der ILA
Am 2. Juni 2016 von 14-15 Uhr findet im Pressezentrum der ILA, Raum B, ein Pressegespräch mit anschließendem Messerundgang statt. Bei dem Termin präsentieren sich die Dresdner bzw. sächsische Luft- und Raumfahrtbranche mit Nachrichten und Akteuren aus den Bereichen additive Fertigung, Leichtbau, Testing, Umrüstung, Elektronik und Sensorik sowie Sicherheitssysteme und Interieur. Weitere Informationen und die Anmeldung können Sie hier sehen. 

03.06.2016, 10-12 Uhr – Konferenz Supply Chain Excellence

Im ILA Conference Center (Raum Foxtrott) werden zum einen weitere Studienergebnisse der SCE erläutert, zum anderen aktuelle Projekte aus den einzelnen Arbeitsbereichen der Initiative präsentiert und diskutiert. Anmeldung zur Konferenz und weitere Informationen finden Sie hier.