Branchennews

Voll dynamisch in die Zukunft / Fünf Jahre HLX Touristik / 250 000 Urlauber nutzten Deutschlands ehrlichsten Preisvergleich

Baden-Baden (ots) – Anfang Dezember 2011 ging Deutschlands erster
voll dynamischer Reiseveranstalter an den Start. Nun schaut HLX auf
fünf äußerst erfolgreiche Jahre zurück: 250 000 Urlauber nutzten bis
jetzt Deutschlands ehrlichsten Preisvergleich – und buchten eine
Reise aus dem riesigen Sortiment.

Schon zu Beginn war das Konzept “einmalig und ist es noch immer”,
sagt Firmengründer Karlheinz Kögel. Modernste Technologie kombiniert
HLX-Reisen und stellt sie in Echtzeit den günstigsten vergleichbaren
Arrangements des Reisemarktes gegenüber – von insgesamt 150
Veranstaltern.

“Günstiger und schneller geht es nicht”, sagt Kögel, der HLX immer
weiter entwickelt hat. Mittlerweile betreibt das – in Baden-Baden
ansässige – Unternehmen auch die Marken Lufthansa Holidays und Swiss
Holidays, für die HLX in Lizenz Produktion und Vermarktung übernahm.

Vor kurzem erst kam das Produkt HLX Premium auf den Markt: Ein
Preisroboter sucht für Kunden, die unterwegs viel Komfort schätzen,
aus Millionen Datensätzen die günstigsten Sondertarife für Premium
Eco, Business und First Class – und schnürt daraus Luxusreisen-Pakete
mit Top-Hotels in den schönsten Ferienzielen in Übersee.

Die strategische Weiterentwicklung von HLX schreite auch “in
Zukunft mit Tempo voran”, berichtet Kögel. So docken bei dem
Reiseportal demnächst nicht nur weitere Partner aus der
Airline-Industrie an. Auch mit Unternehmen aus anderen Bereichen der
Tourismuswirtschaft kommt es 2017 zu einer Zusammenarbeit.

Wie erfolgreich dieses Jahr verlief, zeigt ein Blick auf die
aktuellen Zahlen: HLX erwartet 2016 – inklusive Airline-Geschäft –
rund 100 000 Buchungen, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 30
Prozent.

Über HLX: Die HLX Touristik GmbH mit Sitz in Baden-Baden wurde
2011 vom Erfinder der Last Minute-Reise und L’TUR Gründer Karlheinz
Kögel gegründet, der mit 95 Prozent der Firmenanteile auch
Hauptgesellschafter ist. Die restlichen fünf Prozent hält Ralf
Usbeck, Gründer und Geschäftsführer der peakwork AG. Das
Reiseunternehmen ist das erste Onlineportal, das die Urlaubsbuchung
zum aktuell günstigsten Reisepreis garantiert. HLX analysiert pro
Nacht mit Hilfe der innovativen Player-Hub-Technologie von Peakwork
30 Millionen Datensätze, kombiniert die Reisen in Echtzeit – und
zeigt im direkten Vergleich mit rund 150 Wettbewerbern den besten
verfügbaren Preis auf dem deutschen Reisemarkt an. Die Reisen sind im
Internet unter hlx.com und per Telefon (0761/55 755 345) buchbar.

Pressekontakt:
Alexander Feldberger
HLX Geschäftsführer
Mail: presse@hlx.com
Tel. +49 (0) 7221 97 29 773

Original-Content von: HLX, übermittelt durch news aktuell