Branchennews

UPS Piloten respektieren Streikpostenkette am Köln Bonn Airport

Louisville, Kentucky (ots/PRNewswire) – Etwa achtzig Mitglieder
der Independent Pilots Association (UPS Piloten), die in Köln,
Deutschland, arbeiten, werden die Streikpostenkette von ver.di am
Köln Bonn Airport respektieren. Der für heute um Mitternacht
deutscher Lokalzeit beginnende Streik ist für 24 Stunden angesetzt.

“Ver.di, die das Bodenpersonal am Köln Bonn Airport vertritt, hat
die IPA aufgefordert, unsere Pilotentätigkeit während des
24-stündigen Streiks auszusetzen”, sagte der IPA-Vorsitzende, Kapitän
Robert Travis. “Wir werden diesen Streik respektieren und die
Streikpostenkette nicht durchbrechen.”

Man geht davon aus, dass sich der Streik von ver.di auf ca.
sechzig UPS-Flüge von und nach dem Köln Bonn Airport auswirken wird.

“Wir haben unser Streikzentrum in Vorbereitung auf einen möglichen
Streik unserer Piloten bei UPS bereits in der vergangenen Woche
eingerichtet. Jetzt, knapp eine Woche später, ist unser Streikzentrum
zur Unterstützung unserer deutschen Kollegen in Betrieb”, sagte
Travis. “Wir beweisen unsere Solidarität mit unseren Kollegen in
Deutschland und sind sicher, dass auch sie uns zu gegebener Zeit
unterstützen werden.”

Pressekontakt:
Brian Gaudet
bgaudet@ipapilot.org
+1-301-957-4323