Branchennews

phoenix plus: Parabelflüge – Freitag, 07. Februar 2020, 9.30 Uhr

Bonn (ots) – Flughafen Bordeaux. Hier steht ein Flugzeug mit einem besonderen
Versprechen: Air Zero G – Zero Gravitation. Fliegen und Forschen in der
Schwerelosigkeit. Ein Versprechen, das manchen Forscher flau werden lässt. Vom
fliegenden Klassenzimmer hat Erich Kästner geträumt. Das fliegende Labor hat das
Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt wahr gemacht. Forschen unter
Extrembedingungen, forschen im Grenzbereich. Nach fast doppelter Erdanziehung
kommt die Schwerelosigkeit. Für die Forscher 22 Sekunden Zeit zu experimentieren
wie im Weltall. Für die Piloten im Cockpit 22 Sekunden fliegen am Limit.

phoenix-Reporter Kristian Wiegand hat das Experiment gewagt und sich in einer
Reportage der Gravitation bzw. der Schwerelosigkeit ausgesetzt. Mit dabei: die
ESA-Astronauten Matthias Maurer und Thomas Pesquet. Und 50 Forscher, die in der
Schwerelosigkeit experimentieren.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6511/4510235
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell