Branchennews

NIIT Technologies präsentiert seine Alexa- und Blockchain-Anwendungen auf Basis des IATA Airline Industry Data Model

Athen, Griechenland, und Noida, Indien (ots/PRNewswire) –

IATA Global Airport Passenger Symposium 2018 bietet Bühne für neue
Anwendungen

NIIT Technologies Ltd. (http://www.niit-tech.com), ein führendes
globales IT-Lösungsunternehmen, hat seine Alexa- und
Blockchain-Anwendungen erfolgreich implementiert. Als Grundlage dient
dabei IATAs Airline Industry Data Model (AIDM) (https://www.iata.org/
whatwedo/passenger/Pages/industry-data-model.aspx), Ziel ist ein
nahtloses Reiseerlebnis für Fluggäste. Die Lösungen feierten auf dem
IATA’s Global Airport Passenger Symposium (GAPS)
(https://www.iata.org/events/gaps/Pages/index.aspx) 2018 Premiere,
das vom 2.-4. Oktober in Athen (Griechenland) stattfindet (Stand 12).

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/537635/NIIT_Tech_Logo.jpg
)

Mit der Alexa-Anwendung von NIIT Technologies
(http://www.niit-tech.com/) können sich Passagiere genauer über ihre
Buchungen, Flüge und Vielfliegerdetails informieren.
AIDM-Datenstrukturen sind die Grundlage der Datenerhebung aus
mehreren Quellen, die zur Entwicklung dieser Anwendung erforderlich
war. Der Backend-Settlement-Prozess auf Hyperledger Fabric nutzt
AIDM-Datenstrukturen, um Daten nach Chain-m (https://www.niit-tech.co
m/resource-library/data-sheets/leveraging-chain-m-transforming-backen
d-settlements-airlines-and-their) zu pushen, eine
Blockchain-Anwendung, mit der Airlines und Partner die Transaktionen
über Smart Contracts auf Basis von Chaincode zügig abstimmen können.

Anil Batra, Transformation Leader, Travel and Transportation, NIIT
Technologies, kommentierte: “Mit AIDM soll Konsistenz in die
Datendefinition gebracht werden. Es geht darum, Silos aufzubrechen
und die Nachrichtenübermittelung zu vereinheitlichen, um die
Interoperabilität zu verbessern und die Projekterfolgsquote zu
erhöhen. Unsere tiefe Fachkenntnis der Luftfahrtindustrie hat uns
dabei geholfen, den AIDM-Prozess wirklich gut zu verstehen. Auf
dieser Grundlage konnten wir Anwendungen entwickeln, die das gesamte
Funktionsspektrum von Airlines abdecken.”

Marie Masserey, Head, Industry Architecture, IATA, ergänzte: “Das
AIDM ist ein wichtiges Tool, damit die Branche interoperable
Standards für den Datenaustausch schneller entwickeln kann. Ich freue
mich, dass anhand des Modells innovative Anwendungen für die
Luftfahrtindustrie entstehen.”

Aufgrund uneinheitlicher Definitionen stellt der nahtlose
Datenfluss für die Branche ein Problem dar. Der gleiche Begriff hat
je nach System eine abweichende Bedeutung, während ein und dasselbe
Konzept durch mehrere Begriffe beschrieben wird. AIDM erhöht die
Qualität und Visibilität und hilft dabei, die Definitionen zu
harmonisieren und Industriestandards schneller durchzusetzen.

Informationen zu NIIT Technologies Ltd.

NIIT Technologies ist ein führender globaler IT-Lösungsanbieter,
der es seinen Kunden ermöglicht, durch beispiellose Fachkompetenz an
der Schnittstelle zwischen neuen Technologien echte Veränderung in
der Geschäftswelt herbeizuführen. Das Unternehmen konzentriert sich
auf drei vertikale Schlüsselbranchen: Bank- und
Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Reisen und Transport. Dieses
Spezialwissen wird durch führendes Know-how in den Bereichen Daten &
Analytik, Automatisierung, Cloud und Digital ergänzt, um Kunden bei
der Innovation von Geschäftsabläufen, Automatisierung von Prozessen
und Industrialisierung von KI zu unterstützen.

NIIT Technologies hat über 9.500 Mitarbeiter, die Kunden in Nord-
und Südamerika, Europa, Asien und Australien betreuen. Sie fördern
eine Kultur, die Innovation fördert und ständig nach neuen und
einfachen Wegen sucht, um Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen.

Weitere Informationen zu NIIT Technologies finden Sie unter
http://www.niit-tech.com.

Safe-Harbour-Erklärung

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind
zukunftsgerichtete Aussagen. Das Geschäft unterliegt verschiedenen
Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die
tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hier angegebenen
abweichen. Alle hierin gemachten zukunftsgerichteten Aussagen
basieren auf Informationen, die der Geschäftsführung des Unternehmens
derzeit zur Verfügung stehen. Das Unternehmen verpflichtet sich
nicht, irgendwelche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren,
die von Zeit zu Zeit von oder im Namen des Unternehmens abgegeben
werden können.

Pressekontakt:
für Presseanfragen:
Pallavi Bahuguna Gupta
Corporate Communications
NIIT Technologies Ltd.
+91-120-7119039
pallavi.2.gupta@niit-tech.com

Original-Content von: NIIT Technologies Ltd, übermittelt durch news aktuell