Branchennews

National Airlines unterstützt die Ebola-Hilfsmaßnahmen

Orlando, Florida (ots/PRNewswire) – National Airlines ist stolz
mitteilen zu können, dass sie dazu aufgerufen wurden, einen Beitrag
zu den Ebola-Hilfsmaßnahmen in Liberia zu leisten. In Zusammenarbeit
mit der US-amerikanischen Regierung hat National Airlines mit einem
seiner B747-400-Frachtflugzeuge eine Flugzeugladung mit medizinischen
und anderen Hilfsgütern von New York zum Monrovia-Flughafen gebracht.
Aufgrund seiner Kompetenz im spezifisch angepassten
Luftfrachtverkehr und seiner langjährigen Historie bei der
Unterstützung von Regierungen und Militär mithilfe von Flügen für
Passagiere und Fracht aller Art zu entfernten und schwierigen
Flugzielen war National sehr gut gerüstet, um diese Mission sicher
durchzuführen.

Foto – http://photos.prnewswire.com/prnh/20141002/150238
[http://photos.prnewswire.com/prnh/20141002/150238] Logo –
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140305/CL76952LOGO
[http://photos.prnewswire.com/prnh/20140305/CL76952LOGO]

Glen Joerger, Präsident von National Airlines, kommentierte: “Die
Mitarbeiter von National Airlines sind aufgerufen worden, bei einer
Reihe von schwierigen Situationen Unterstützung zu leisten – von
Flugeinsätzen in Kriegsgebieten bis hin zur Lieferung von Hilfsgütern
an Opfer von Naturkatastrophen. Wir haben nach einer Möglichkeit
gestrebt, etwas für diejenigen in Afrika zu tun, die von dieser
Krankheit bedroht sind, und sind sofort zur Tat geschritten, als ein
Appell für diese Mission mit Medizin- und Hilfsgütern an uns
herangetragen wurde.” Christopher Alf, CEO der Konzernmutter von
National Airlines, erklärte: “Unsere Gebete sind mit den Menschen,
die von Ebola betroffen sind. Alle Unternehmenssparten von National –
unsere Fluggesellschaften und all unsere Frachtverkehrsunternehmen im
Nahen Osten, New York und Deutschland – stehen bereit zur
Unterstützung der Regierungen und der Hilfsorganisationen der
Vereinigten Staaten und anderer Länder bei ihren Anstrengungen, diese
schreckliche Erkrankung vom Globus auszumerzen.”

Über National Airlines

National Airlines mit Hauptsitz in Orlando, Florida, gehört zur
Unternehmensfamilie National Air Cargo Holdings. National Airlines
hatte die Ehre, viele unterschiedliche Passagiergruppen als Fluggäste
zu befördern – von Orchestern über internationale und
US-amerikanische Sportmannschaften bis hin zu Diplomaten und
Angehörigen des Militärs. Der Service von National Airlines als
globales Luftfrachtunternehmen und Anbieter für
Passagier-Charterflüge ergänzt seine angeschlossenen
Frachtunternehmen: Zusammen bieten sie multimodalen Transport auf dem
See- und Luftweg und Logistiklösungen, um schwierig zu
transportierendes Frachtgut schnell und sicher überall dorthin zu
bringen, wo es gebraucht wird. Die im Jahr 1990 gegründete
Konzerngesellschaft National Air Cargo Holdings unterstützt ihre
globale Präsenz durch strategisch angesiedelte Niederlassungen in der
ganzen Welt. Die US-Unternehmenszentrale befindet sich in Orlando,
Florida, und Qualitätszentren sind in Deutschland, Japan, Malaysia,
den Niederlanden, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten
angesiedelt. Erfahren Sie mehr unter http://www.NationalAirlines.com
[http://www.nationalairlines.com/] und
http://www.nationalaircargo.com [http://www.nationalaircargo.com/].

Web site: http://www.NationalAirlines.com/

Pressekontakt:
KONTAKT: Glen Joerger, gjoerger@nationalairlines.aero,
407-283-6224