Branchennews

Moët Hennessy und Solar Impulse feiern auch in 2016 die Nachhaltigkeit

Paris (ots/PRNewswire) –

Moët Hennessy, Offizieller Partner, bekräftigte seine
Unterstützung von Solar Impulse bei seinem Vorhaben der ersten
Weltumrundung mit einem ausschließlich mit Solarenergie betriebenen
Flugzeug.

“Celebrating Sustainability”

Mit seiner Unterstützung von Solar Impulse als Offizieller Partner
stellt Moët Hennessy sein Engagement unter Beweis, durch wegweisende
und innovative Projekte den Fortschritt auf der ganzen Welt zu
fördern.

Um zur Multimedia-Pressemitteilung zu gelangen, klicken Sie bitte
auf folgenden Link: http://www.multivu.com/players/uk/7813551-moet-he
nnessy-solar-impulse/

Das beeindruckende Wachstum von Moët Hennessy mit seinen 22
renommierten Marken hat der Konzern seinem Pioniergeist und seiner
Bereitschaft, neue Gebiete zu erschließen, zu verdanken. Mittlerweile
exportiert Moët Hennessy 95 Prozent seiner Produktion und ist zum
weltweit führenden Hersteller und Exporteur von Wein, Champagner und
Spirituosen der Luxusklasse aufgestiegen.

Die Förderung von Solar Impulse bedeutet auch das Feiern eines
weiteren Schrittes hin zu einer besseren Welt. Moët Hennessy möchte
damit auch das Bewusstsein für das gewaltige Potenzial
umweltfreundlicher Technologien schärfen. Moët Hennessy ist ein
Unternehmen, das all seine Produkte von der Erde bezieht, und
verfolgt daher eine proaktive Umweltpolitik.

Christophe Navarre, Vorstandsvorsitzender und CEO von Moët
Hennessy, kommentierte: “Von Anfang an spürten wir eine starke
Verbundenheit zu Solar Impulse. Wir lieben Herausforderungen und wir
teilen die Leidenschaft, Dinge zu erreichen, die noch nie jemand
zuvor erreicht hat. Und genau diese Einstellung war die Grundlage für
den Erfolg unserer Marken. Wir wissen, wie man Risiken eingeht und
wie man das Unmögliche möglich macht. Wir sind stolz, diese Botschaft
zu teilen und die Menschen für das Potenzial erneuerbarer Energien
bei Flugreisen zu sensibilisieren.”

Host-Partner für das Flugkontrollzentrum

Moët Hennessy ist nicht nur Offizieller Partner von Solar Impulse,
sondern auch Host-Partner des Flugkontrollzentrums in Monaco, von wo
aus Ingenieure, Wissenschaftler und Meteorologen das Projekt
überwachen. Dieses wichtige Zentrum wurde von Albert II., dem
regierenden Fürsten von Monaco, feierlich eröffnet, dessen Stiftung
ebenfalls als Partner tätig ist.

Feiern der Herausforderung in einem angemessenen Ambiente

Moët Hennessy wird das Team von Solar Impulse auf Schritt und
Tritt begleiten, um jede überwundene Herausforderung und jeden Erfolg
gebührend zu feiern. Bei jeder Zwischenlandung begrüßen wir den
kommandierenden, Piloten André Borschberg oder Bertrand Piccard, mit
einer goldenen Doppelmagnumflasche Moët & Chandon. Wir stoßen auf
ihre unglaubliche Courage und Erfolge an. Die Moët Hennessy Lounges
bieten den Freunden und Förderern von Solar Impulse, die das Projekt
aus nächster Nähe verfolgen möchten, eine lebhafte Atmosphäre. Diese
Räumlichkeiten sind ganz im Stile der vorzüglichen Moët Hennessy
Markenprodukte eingerichtet und fungieren als Botschafter für unsere
französische Lebensphilosophie des Savoir-vivre.

http://solarimpulse.moethennessy.com

Twitter: @MoetHennessy https://twitter.com/MoetHennessy

Instagram: @moethennessy https://www.instagram.com/moethennessy/

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160415/355917 )

Video:

http://www.multivu.com/players/uk/7813551-moet-hennessy-solar-impu
lse/

Pressekontakt:
Chrystel Brossette
+33-1-58-97-66-61
cbrossette@moethennessy.com