Branchennews

Kunden von Gazpromneft-Aero können bald überall im globalen Netz von Shell Aviation auftanken

St. Petersburg, Russland (ots/PRNewswire) –

Gazpromneft-Aero, die Betriebsgesellschaft für
Luftfahrtkraftstoffe der Gazprom Neft
[http://www.gazprom-neft.aero/en/business ] und führender
Globalanbieter von Shell-Aviation-Luftfahrtkraftstoffen,
unterzeichnete einen Vertrag, der es den Partner-Fluglinien von
Gazpromneft-Aero ermöglichen wird, zukünftig an Flughäfen
aufzutanken, an denen Shell ein Flugzeugtankunternehmen betreibt, um
so einen hohen Nutzen aus dem globalen Netz der Shell Aviation zu
erzielen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130314/600995 )

Dieser Vertrag versetzt Gazpromneft-Aero künftig in die Lage,
ihren Partner-Fluglinien an ausländischen Flughäfen überall auf der
Welt verbesserte Kooperationsmöglichkeiten und einen hochwertigen
Service bieten zu können.

“Die Kooperation mit Shell Aviation, einem Unternehmen, das sich
stark auf betriebliche Spitzenleistungen und Kundenzufriedenheit
konzentriert, ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des
internationalen Geschäfts bei Gazpromneft-Aero. Alle Fluglinien, die
einen Rahmenvertrag mit unserem Unternehmen haben, werden künftig
zeitgerechte Betankungen mit Hochqualitätskraftstoffen, garantiert
hochwertigen Service an Flughäfen überall auf der Welt sowie
transparente Preisbedingungen erhalten – und das sogar während der
Hochsaison im Fluggastverkehr. Ich bin zuversichtlich, dass unsere
Fluglinien-Partner die neuen Leistungen zu schätzen wissen, die in
Verbindung mit der Erweiterung unserer geografischen Kooperation mit
Gazpromneft-Aero eingeführt werden, welche die Position unseres
Unternehmens im internationalen Markt stärken wird”, merkte der
Generaldirektor der Gazpromneft-Aero, Vladimir Yegorov, hierzu an.

Xinsheng (Sheng) Zhang, Vizepräsident der Shell Aviation, meinte
dazu: “Wir freuen uns sehr über diesen neuen Vertrag und über die
Möglichkeit, im Zuge der weiteren Stärkung des internationalen
Geschäfts der Gazpromneft-Aero mit diesem Unternehmen kooperieren zu
können. Wir freuen uns darauf, den Gazpromneft-Aero-Kunden mit Hilfe
unseres globalen Netzes zu Diensten zu stehen, in dem sie von dem
hohen Niveau der betrieblichen Spitzenleistungen, der technologischen
Innovation, branchenführenden Standards in Sachen Sicherheit und
Kraftstoffqualität sowie von der Unterstützung durch unsere
Expertenteams überall auf der Welt profitieren können.”

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Auf Basis der Geschäftsergebnisse aus dem Jahre 2013 hat
Gazpromneft-Aero seine Position als Marktführer
[http://www.gazprom-neft.aero/en/business ] im russischen Markt für
Luftfahrtkraftstoffe im Hinblick auf den Einzelhandelsumsatz
bestätigen können. Der Gesamtumsatz des Unternehmens an
Luftfahrtkraftstoffen betrug 3,4 Millionen Tonnen, wobei mehr als 2,2
Millionen Tonnen davon “In-Wing”-Betankungen repräsentierten – das
entspricht einer Steigerung von 16 % gegenüber 2012. Ausserdem
verfügt das Unternehmen über das grösste Distributionsnetz im
russischen Markt, das 37 Tankkomplexe umfasst.

Gazpromneft-Aero ist ein Tochterunternehmen von Gazprom Neft. Seit
dem 1. Januar 2008 führt das Unternehmen Flugzeugbetankungen und den
“Into-Plane”-Vertrieb für Luftfahrtkraftstoffe durch.
Gazpromneft-Aero ist seit dem Dezember 2008 Strategiepartner der
International Air Transport Association (IATA) bei der Bereitstellung
von Luftfahrtkraftstoffen.

http://aero.gazprom-neft.ru/en

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130314/600995

Pressekontakt:
Ansprechpartner Medien: Tel.: +7(812)449-18-83(*65-93) , E-Mail:
aero.pr@gazprom-neft.ru