Branchennews

Hainan Airlines wird im Rahmen der 2018 SKYTRAX World Airline Awards zum achten Jahr in Folge als SKYTRAX Fünf-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet

Das Luftfahrtunternehmen nimmt den achten Platz auf der
SKYTRAX-Rangliste der zehn weltbesten Fluglinien ein

London (ots/PRNewswire) – SKYTRAX, ein weltweit führender Anbieter
von Gutachterleistungen für den Luftverkehr und Airport-Ranking, gab
heute im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Langham Hotel in
London die Gewinner der 2018 SKYTRAX World Airline Awards bekannt.
Hainan Airlines Holding Co., Ltd. (“Hainan Airlines”) wurde zum
achten Jahr in Folge zu einer SKYTRAX Fünf-Sterne-Fluggesellschaft
ernannt und erhielt darüber hinaus Auszeichnungen als
bestausgestattetste Businessklasse, beste Fluggesellschaft Chinas
sowie für das professionellste Personal. Nachdem die Fluglinie 2017
zum ersten Mal einen Platz unter SKYTRAX’ Top 10 der weltbesten
Fluggesellschaften erhalten hatte, konnte das Flugunternehmen in
diesem Jahr bereits auf den achten Platz vorrücken und wurde somit
zur ersten Fluglinie Festlandchinas, der diese Ehre in zwei
aufeinanderfolgenden Jahren zuteil wurde.

SKYTRAX, ein renommierter globaler Anbieter von Forschungs- und
Beratungsdiensten mit Fokus auf Fluggesellschafts- und
Flughafendiensten, veröffentlicht ein jährliches Ranking weltweiter
Fluggesellschaften und Flughäfen und genießt unter Branchenakteuren
und Reisenden weltweit großes Ansehen. Die Auswahlkriterien für die
zehn weltbesten SKYTRAX-Fluglinien basieren auf einer
Meinungsumfrage, die 24,45 Millionen Reisende aus über 100 Ländern
umfasst. Die SKYTRAX-Awards gelten als die Oscars der
Luftfahrtindustrie. Die Zusammenstellung der Liste basiert auf einer
umfangreichen Umfrage bezüglich der Zufriedenheit von Passagieren. Im
Rahmen dieser Umfrage werden Passagiere dazu aufgefordert, das
Dienstleistungsangebot der Fluggesellschaften nach zahlreichen
Aspekten zu bewerten. Dies umschließt unter anderem
In-Flight-Entertainment, die Verpflegung an Bord sowie weitere
Leistungen und Dienste.

Während er die Auszeichnungen an den Chairman der HNA Group
übergab, bezeichnete SKYTRAX-Chairman Edward Plaisted Hainan Airlines
als eine der “am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften der Welt.”
“Heute wird das Flugunternehmen zum achten Jahr in Folge als eine
SKYTRAX Fünf-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet und nimmt den
achten Platz in SKYTRAX’ Rangliste der zehn besten Fluggesellschaften
der Welt ein, was die Qualität der Aktivitäten des Unternehmens
bezeugt”, fuhr er fort. “Hainan Airlines gilt nicht nur als Vorreiter
auf dem Gebiet der Lufverkehrsdienste, sondern erhält darüber hinaus
regelmäßiges Feedback von Reisenden aus aller Welt, während die Marke
ihrem Namen auf dem Markt weiterhin alle Ehre macht.”

“Die Tatsache, dass wir zum achten Jahr in Folge als SKYTRAX
Fünf-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet wurden und den achten
Platz auf SKYTRAX’ Rangliste der zehn besten Fluggesellschaften der
Welt einnehmen konnten, beweist die Qualität unseres
Dienstleistungsangebots und betont unseren unermüdlichen Einsatz, die
höchsten Standards in punkto Flugsicherheit zu erreichen”, erklärte
Herr Chen auf der Veranstaltung. “Ursprünglich aus China stammend
strebt Hainan Airlines danach, zu einem der besten Flugunternehmen
der Welt zu werden und sich einen Namen als anerkannte chinesische
Kultmarke zu machen. Wir haben eine Luftverkehrs-Marke von Weltklasse
geschaffen, die durch pünktliche Ankunfts- und Abflugszeiten nach
einem exzellenten Serviceangebot strebt und durch den konstruktiven
Einsatz des Markenimages “Die Schönheit des Orients” ein innovatives
Flugerlebnis schafft. Unsere Leidenschaft, mit der wir uns
sämtlichen Herausforderungen stellen und wirkungsvolle Teamarbeit
leisten sowie unser passagierbezogener Dienstleistungsansatz machen
dieses Anliegen möglich.”

Als internationale Fluglinie möchte Hainan Airlines eine
Weltklassemarke mit einem sorgfältig erarbeiteten
Dienstleistungsangebot schaffen. Das Unternehmen ist kontinuierlich
mit der Innovation seiner Produkte sowie der Aktualisierung seiner
Dienste beschäftigt und setzt sich besonders für Umweltschutz,
Sicherheit und intelligente Technologie ein, so dass Passagieren
weltweit ein Reiseerlebnis geboten werden kann, das all ihre
Erwartungen übertrifft. Hainan Airlines möchte seinen Passagieren
weiterhin ein optimiertes Flugreise-Erlebnis bieten und hat seine
Flotten neben anderen Großraumflugzeugen mit einer Boeing 787-9s und
einem Airbus A330s erweitert, die Kabinen samt Gerätschaften
modernisiert, was unter anderem ein entgegengesetztes
Fischgrät-Sitzlayout (reverse fishbone seat layout) in der
Businessklasse umfasst, und bietet köstliche und individueller
Gourmet-Erlebnisse durch den kulinarischen Service von Haichef.
Darüber hinaus hat das Unternehmen HaiDream eingeführt, ein
umfangreiches Sortiment an High-End-Angeboten für den Komfort der
Passagiere. Hierzu gehören auch die DreamFeather-Produkte für einen
erholsamen Schlaf, die in Zusammenarbeit mit Sofitel entworfen wurden
sowie moderneToilettenartikel mit Produkten von Clarins und
Samsonite. Um Bodendienstleistungen und Einrichtungen weiterhin zu
optimieren, hat Hainan Airlines vor kurzem mehrere HNAClub
VIP-Lounges eingeführt, die sich bereits in Betrieb befinden. Hierzu
zählen die Prime Wings Lounges, die sich an den Flughäfen Beijing
und Xi’an befinden und für alle Gäste der Hainan Airlines zugänglich
sind, die auf internationale Flüge warten, sowie HNAClub, eine
VIP-Lounge an den Flughäfen Xi’an und Hangzhou für die Passagiere von
Inlandsflügen. Hainan Airlines’ erweitertes Angebot nimmt spezielle
Passagierwünsche ernst. So gestattet die Fluglinie nun die Nutzung
tragbarer elektronischer Geräte sowie das Mitführen von Haustieren in
der Kabine.

Im Anschluss an das erfolgreiche Anbinden der Fluglinie an
internationale Standards ist Hainan Airlines nun mit der Erweiterung
seines Netzwerkes an internationalen Routen beschäftigt. Im Rahmen
des One Belt, One Road-Projekts der chinesischen Regierung wird die
Fluglinie durch das Einführen von über 100 Luftwegen in Zielländer-
und regionen des Projektes immer mehr zum Haupttransportdienstleister
für den Silk Road Economic Belt und die 21st Century Maritime Silk
Road. In der ersten Jahreshälfte 2018 führte das Unternehmen mehrere
internationale Langstreckendienste ein, die unter anderem die
Strecken Haikou-Sydney, Shenzhen-Brüssel, Shenzhen-Madrid,
Changsha-London und Shenzhen-Tianjin-Vancouver umfassen. Die
Inbetriebnahmen weiterer Routen, einschließlich der Strecken
Guangzhou-Tel Aviv, Shenzhen-Zürich und Shenzhen-Wien, ist für die
zweite Jahreshälfte geplant.

Im Laufe des Jahres 2018 wird Hainan Airlines die Erweiterung
seines globalen Netzwerks fortsetzen und seinen Ruf als
internationale Marke erweitern. Hainan Airlines setzt die Errichtung
einer Luftbrücke fort, was ganz dem Vorhaben der HNA Group
entspricht. Diese Luftbrücke soll Routen schaffen, die Länder und
Regionen miteinander verbinden, Dienstleistungs- und Produktangebote
des Unternehmens erweitern, als Modellversuch bei der Wandlung
Hainans zu einer Freihandelszone unterstützend zur Seite stehen sowie
Verbindungen zu weiteren Akteuren aus der zivilen Luftfahrt
herstellen, um Fortschritte im Land besser fördern zu können und den
wachsenden Passagieranforderungen optimaler entgegenzukommen.

Pressekontakt:
Jun Zhang
+86-18789283662

Original-Content von: Hainan Airlines, übermittelt durch news aktuell