Branchennews

FREIE WÄHLER: Dritte Startbahn am Münchner Flughafen ist politisch tot

München (ots) – Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER
Landtagsfraktion, zur aktuellen Diskussion um den Bau der dritten
Startbahn am Flughafen München:

“Die CSU ist die Partei des Größenwahns, gekoppelt mit
Realitätsverlust. Die dritte Startbahn ist entgegen jahrelanger
Propaganda überflüssig und politisch tot. Die
Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf, Atomlaufzeitverlängerung,
Donaustaustufe, Transrapid, Hypo Alpe Adria, Ausländermaut, dritte
Startbahn – reihenweise politische Bauchlandungen mit oft hohen
Nebenkosten für den Steuerzahler. Es schadet Bayern, wenn diese
Partei alleine regiert.”

Pressekontakt:
Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel. 089 / 4126 – 2941, dirk.oberjasper@fw-landtag.de