Branchennews

Etihad Airways vergibt Mehrjahresvertrag an IBS Software

Abu Dhabi, Vae (ots/PRNewswire) –

Etihad Airways hat IBS Software (IBS) mit der Implementierung
seiner preisgekrönten Frachtmanagementlösung iCargo beauftragt. Die
Unterzeichnung des millionenschweren Mehrjahresvertrags fand letzte
Woche in Abu Dhabi statt. Der Auftrag sieht vor, dass mit dem
iCargo-System der Vertrieb und die Betriebsabläufe der Fluglinie im
Luftfrachtbereich weltweit abgewickelt werden. Dazu werden die
netzwerkweiten Funktionen für Buchung, Preisgestaltung und
Kapazitätsmanagement mit Bewertungsfunktionen auf Basis von
Echtzeit-Ertragsmanagement automatisiert. iCargo wird darüber hinaus
den Frachtstatus in Echtzeit überwachen und bei der Beförderung über
das weit reichende Netzwerk die Qualität kontrollieren.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20170620/525512LOGO )

(Photo:
http://mma.prnewswire.com/media/583819/IBS_Etihad_Contract.jpg )

David Kerr, Senior Vice President von Etihad Cargo, sagte: “Mit
iCargo sind wir über ein vollständig integriertes
Online-Buchungsportal für unsere Kunden rund um die Uhr erreichbar.
Dadurch können wir unser Leistungsangebot im Bereich Kundenservice
deutlich aufwerten. Darüber hinaus arbeiten wir gemeinsam mit IBS an
der Entwicklung von Funktionalität, um unsere Kunden bei der
Produktbereitstellung und mit unseren Treue- und Incentive-Programmen
zu unterstützen. Durch die Entwicklung dieser Plattform ist Etihad
Cargo in der Lage, Prozesse vollständig zu integrieren, Daten in
Echtzeit zu liefern und Effizienzgewinne bei Betriebsabläufen zu
erzielen.”

“Die erneute Beauftragung durch eine Weltklasse-Airline ist Beweis
dafür, dass iCargo derzeit die weltweit führende Lösung für
Luftfrachtmanagement ist. Wir freuen uns, dass Ethiad Airways unseren
wachsenden Kundenstamm für unsere iCargo-Lösung erweitert. Wir werden
einen transformationalen Beitrag leisten, damit die Fluglinie ihre
ambitionierten Ziele in Bezug auf betriebliche Effizienz,
Kostenoptimierung und Wachstum erreichen kann. Diese Partnerschaft
unterstreicht unsere Kompetenz, unseren Professionalismus und unser
Bemühen, um globale Airlines bei der Steigerung des geschäftlichen
Mehrwerts zu unterstützen. Dies ist ein strategischer Meilenstein für
IBS und der Beginn einer langen und produktiven Geschäftsbeziehung”,
sagte VK Mathews, Executive Chairman der IBS Group.

IBS wurde nach einem intensiven und monatelangen Auswahlverfahren
von Etihad Cargo mit der Erneuerung des existierenden Systems
beauftragt. iCargo wird ein internationales Team von Benutzern in
verschiedenen Unternehmensbereichen vernetzen und sich nahtlos mit
einer Vielzahl anderer Systemanwendungen innerhalb der IT-Landschaft
der Fluggesellschaft integrieren. iCargo stellt Informationen zum
operativen Betrieb in Echtzeit zur Verfügung. Dadurch lassen sich
handlungsrelevante Erkenntnisse gewinnen, mit denen sich der
Vertriebsprozess, die Ertragserwirtschaftung und die Servicequalität
drastisch verbessern und verschlanken lassen. Zudem erweitert Etihad
Cargo mit der Online-Buchungsfunktionen seine Vertriebswege und ist
so rund um die Uhr für seine Kunden erreichbar.

Etihads Zuschlag für iCargo ist als Teil seiner Gesamtstrategie
hin zu einer futuristischen und voll integrierten Plattform zu sehen.
Bei dem neuen Geschäftsmodell wird die IT zu einem Stützpfeiler.
iCargo erfüllt dabei die Anforderungen der Airline in Bezug auf
Vertrieb und Betriebsabläufe.

Etihad Cargo ist die Frachtsparte von Etihad Airways, die
staatliche Fluggesellschaft der VAE. Von seinem Drehkreuz am
internationalen Flughafen Abu Dhabi betreibt die Airline eine Flotte
von 10 Frachtflugzeugen, ergänzt durch die Frachtkapazität seiner
Flotte von mehr als 100 Passagierflugzeugen, die Ziele in Europa,
Nordamerika, Asien, Australien, dem Nahen Osten, dem indischen
Subkontinent und Afrika anfliegen. Der Geschäftsbereich betreut
verschiedene Industrien und bietet spezialisierte Produkte und
Dienstleistungen im Bereich allgemeine und hochwertige
Frachtbeförderung sowie wertvolle Fracht wie beispielsweise lebende
Tiere.

Weitere Informationen zu IBS finden Sie unter
http://www.ibsplc.com.

Pressekontakt:
für Presseanfragen:
Bratati Ghosh
Chief Marketing Officer
bratati.ghosh@ibsplc.com
Siobhan Bardet
Manager Corporate Affairs
sbardet@etihad.ae

Original-Content von: IBS Software, übermittelt durch news aktuell