Branchennews

Der französische Winzer Gérard Bertrand wurde mit dem Preis “Best Vineyard Experience” ausgezeichnet

Die biodynamische Kellerei Château l’Hospitalet aus der
französischen Region Languedoc nimmt im Rahmen der Platinum List 2019
von Celebrated Living einen begehrten Platz ein.

New York (ots/PRNewswire) – Das im Bereich der biodynamischen
Weinherstellung führende französische Unternehmen von Gérard Bertrand
erlebte in diesem Jahr einen legendären Sommer. Das Weingut des
beliebten französischen Winzers – Château l’Hospitalet – das eine
biodynamische Wirtschaftsweise verfolgt, wurde im Rahmen der Platinum
List 2019 von Celebrated Living mit dem Preis “Best Vineyard
Experience” ausgezeichnet. Das Luxusmagazin von American Airlines
(verfügbar in Premium-Kabinen) bietet die Möglichkeit an, das
charmante Weingut und seine “Mutlitsensory Experience” zu erleben,
die es – wie Bertrand es ausdrückt, Gästen ermöglicht, die
Lebensenergie vor Ort zu sehen, zu riechen, zu (er)spüren – und zu
verstehen, was wir hier machen.”

Eingebettet zwischen dem französischen Massif de la Clape und dem
Mittelmeer bietet das Château l’Hospitalet Besuchern eine immersive
360 Grad Wein-Erfahrung; das Angebot reicht von geführten Touren
durch den Weinberg über Weinverkostungen bis hin zu einem berühmten
jährlichen Jazz Festival und mehrgängigen Menüs im von Michelin
empfohlenen Restaurant L’Art de Vivre. Chefkoch Laurent Chabert nimmt
Gäste, die das entsprechende Paket gebucht haben, in seinen Biogarten
mit, um die für Kochkurse erforderlichen Kräuter zu pflücken. Die
Angebote umfassen einen Aufenthalt im erst vor kurzem renovierten
Hotel mit 38 Zimmern, in dem die Gäste sich am beheizten Pool mit
Ausblick auf Weingärten und Mittelmeer, bei einem Golfspiel oder bei
einem Tennismatch erholen können. Das Hotel bietet im
“Künstler-Dörfchen” vor Ort, in dem es auch Geschäfte gibt, täglich
Ateliers für Malerei- und Bildhauerei an.

Dieser Sommer war für Bertrand besonders erfolgreich, und er ist
stolz darauf, dass sein Unternehmen beim International Wine Challenge
2019 im Juli einen weiteren begehrten Preis gewonnen hat. Der Château
l’Hospitalet, Grand Vin AOP La Clape 2017 (ein großer Wein) von
Gérard Bertrand, wurde zum World Champion Red Wine gekürt.

“Die französische Region Languedoc hat sich sowohl in Frankreich
als auch weltweit zu einem Maßstab für Qualität entwickelt, erklärt”
Bertrand. “Es ist eine Ehre für uns, zu sehen, dass sich die harte
Arbeit gelohnt hat und dass ein Konzept – der Respekt vor der Natur,
von den Gärten bis zum Wein – gefördert wird, das uns so sehr am
Herzen liegt.”

Über Gérard Bertrand Das Leben von Gérard Bertrand im Weinberg
begann im Alter von zehn Jahren. Als Winzer und Besitzer von 15
Landgütern verbrachte er die vergangenen 30 Jahre damit, das
Weinbaugebiet Languedoc, aus dem er stammt, neu zu gestalten und es
zu einem der besten Weingebiete weltweit zu machen. Gérard Bertrand
stellt Weine von ausgezeichneter Qualität her und ist
leidenschaftlicher Umweltschützer.

Presseanfragen
Marianne Fabre-Lanvin & Co.
h@mfl-co.com

Original-Content von: SPH Gérard Bertrand, übermittelt durch news aktuell