Branchennews

Das internationale Luftfahrtnetzwerk von Hainan fügt neue Strecke zwischen Sanya und London aufgrund des boomenden Tourismusmarkts hinzu

Sanya, China (ots/PRNewswire) – Die chinesische Provinz Hainan gab
den Start ihrer ersten interkontinentalen Strecke zwischen Sanya und
London bekannt, nachdem China seinen Plan zur Integration der Insel
Hainan in seine internationale Freihandelszone vorgestellt hatte. Der
Jungfernflug beförderte am 12. Juli um 13:00 Uhr CST 214 Passagiere
auf einem Nonstop-Flug vom Sanya Phoenix International Airport. Die
Tatsache, dass der Flug zu 99 % ausgelastet war, zeigt, dass die
jahrelangen Bemühungen von Hainan, für seine reichhaltigen
touristischen Ressourcen in England zu werben, nun Wirkung gezeigt
haben. Diese neue Flugroute verbindet nicht nur Hainan und Europa,
sondern ergänzt die internationalen Flüge von Hainan um einen
Zwischenstopp in Großbritannien. Die Eröffnungszeremonie für den
Jungfernflug wurde von der Provinzregierung von Hainan und der China
Southern Airlines Company Limited organisiert.

Boomender Tourismusmarkt erleichtert Entwicklung der
Luftfahrtbranche und direkte Linienflüge gehen online

China Southern Airlines CZ651 startet jeden Donnerstag und Sonntag
um 13:00 Uhr CST in Sanya und kommt um 18:45 Uhr BST in London an.
Für den Rückflug startet die CZ652 um 22:10 BST aus London und kommt
am nächsten Tag um 16:20 CST in Sanya an. Die Gesamtflugzeit beträgt
ca. 12 Stunden und 45 Minuten.

Der amtierende Generalkonsul Andrew Ould des britischen
Generalkonsulats, Guangzhou, sagte: “Hainan erleichtert die
Einrichtung der chinesischen Freihandelszone. Ich glaube, dass der
Start der Direktfluglinie zwischen Sanya und London dazu beitragen
wird, dass mehr Besucher aus dem Vereinigten Königreich ihren Urlaub
in Sanya verbringen und Unternehmen mit Sitz in Großbritannien
Investitionen tätigen und sich in der Stadt niederlassen können”.
Herr Ould gab auch einige für britische Touristen vorteilhafte
Richtlinien bekannt, die ein Visum beantragen.

A Dong, Bürgermeister von Sanya, sagte, dass Sanyas
Tourismusdienstleister ihren Fokus auf den europäischen Markt,
insbesondere London, verstärkt haben, seitdem Europa ein beliebtes
Reiseziel für chinesische Touristen geworden ist. Die Strecke
zwischen Sanya und London ist ein Schritt zur Umsetzung der Strategie
von Hainan, Reisenden aus 59 Ländern den visafreien Zugang zu Sanya
zu ermöglichen. Sie soll Sanya dabei unterstützen, die Kommunikation,
den Handel sowie den kulturellen und touristischen Austausch mit dem
Vereinigten Königreich und Europa zu vertiefen und den Status von
Hainan als internationale Freihandelszone zu stärken.

Sanya hat ein unglaubliches Wachstum in der Tourismusbranche
erlebt. Ein jährliches Wachstum bei den Inlandsflügen hat die
Fluggesellschaften dazu veranlasst, die internationale Expansion zu
beschleunigen. Sanya verzeichnete 2016 rund 450.000 Besucher, im Jahr
2017 waren es 700.000. Bis zum 12. Juli 2018 startete Sanya 34
internationale Flugverbindungen mit 25 Zielen wie Großbritannien,
Russland, Südkorea und Japan.

Sanya bietet maßgeschneiderte Tourismuspakete für britische
Touristen an, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu
verbessern

Seit Mai nutzt die Sanya Tourism Development Commission aktiv die
günstigen Regelungen und bietet visafreien Zugang zu Hainan für
Touristen aus 59 Ländern und den Direktflug zwischen Sanya und
London, um so eine Vielzahl von Werbekampagnen für britische
Tourismusdienstleister umzusetzen. Sanya heißt Reisende herzlich
willkommen und lädt sie ein, die tropischen Sehenswürdigkeiten und
Strände sowie das umfassende Angebot speziell für britische Touristen
zu genießen, und bietet Aktivitäten für die gesamte Familie. Die
Sanya Tourism Development Commission hat auch die Maßnahmen zur
Förderung der neuen Flugdienste durch Online- und Offline-Kampagnen
verstärkt. Das Unternehmen will auf diese Weise seinen
Bekanntheitsgrad erhöhen und die Popularität von Sanya bei Touristen
aus London steigern.

In der Hochsommersaison richtet sich die neue Strecke vor allem an
Touristen, Studenten, die sich für Studienreisen oder
Auslandsaufenthalte interessieren, und Geschäftsreisende.

Die Provinz Hainan verzeichnet jedes Jahr eine steigende Zahl von
Touristen aus dem Vereinigten Königreich und hat im letzten Jahr
damit begonnen, den europäischen Touristen besondere Aufmerksamkeit
zu schenken. Der Start der Strecke Sanya-London wird sicherlich dazu
beitragen, die Besucherzahl in Hainan zu erhöhen. Die Strecke wird
den britischen Bürgern, die die Besonderheiten von Sanya wie
tropische Regenwälder, Sonnenschein, Strände und die reiche Kultur
des Gebiets Li und Miao sowie der Provinz Hainan genießen möchten,
eine bequeme Reise ermöglichen.

Pressekontakt:
Marketingabteilung der Sanya Tourism Development Commission
+86-898-8827-0227
marketing@sanyatour.gov.cn

Original-Content von: Sanya Tourism Development Commission, übermittelt durch news aktuell