Branchennews

COM DEV gibt Übernahme bekannt

Cambridge, Ontario (ots/PRNewswire) –

COM DEV International Ltd. , ein weltweit tätiger Entwickler und
Produzent von Weltraumkomponenten und Subsystemen, hat die
Unterzeichnung einer Vereinbarung zur vollständigen Übernahme von
MESL Microwave Ltd. für 12,8 Millionen GBP im Rahmen einer
Transaktion zur Erweiterung des Markt- und Produktportfolios von COM
DEV bekannt gegeben. MESL Microwave Ltd. mit Hauptsitz in Edinburgh,
Schottland, spielt eine bedeutende Rolle im globalen Markt für
Mikrowellentechnologie und entwickelt und produziert hochzuverlässige
Komponenten und Subsysteme für die Radar-, Kommunikations-,
Verteidigungs- sowie Luft- und Raumfahrtbranche.

Die Transaktion ist für COM DEV an mehreren Fronten ein positiver
strategischer Schritt. Zum einen baut er auf die Kernkompetenz des
Unternehmens in den Bereichen Funkfrequenz-Ferritausrüstung und
Mikrowellengeräte für Satelliten auf. Zum anderen ergänzt er die
aktuellen Anlagen des Unternehmens im Vereinigten Königreich um
zusätzliche Fähigkeiten, Potenziale und Kapazitäten zur Deckung des
schnell wachsenden globalen Bedarfs an diesen Produkten. Insbesondere
in den nächsten zehn Jahren wird COM DEV mit einem bisher einmaligen
Bedarf an hochleistungsfähigen
Hochgeschwindigkeits-Vermittlungsnetzen auf Ferritbasis, wie sie in
weltraumbasierten Erdbeobachtungs- und Telekommunikationssatelliten
verwendet werden, konfrontiert sein und mit dieser Transaktion ist
das Unternehmen in der Lage, sich als dominanter Akteur am Markt zu
etablieren.

Ausserdem bietet die Übernahme von MESL Microwave Ltd. dem
Unternehmen mit ergänzenden Produkten zum Portfolio von COM DEV in
der Weltraumtechnik einen besseren Zugang zum Luft- und
Raumfahrtmarkt. Dies ist ein Schritt nach vorne in der Strategie des
Unternehmens, seinen Anteil am Luft- und Raumfahrtmarkt zu erhöhen
und bietet COM DEV die Gelegenheit, einige der Luft- und
Raumfahrttechnologien und Produktionskompetenzen in die
Weltraumtechnik einzubringen. Während die herkömmlichen
Weltraumkunden von COM DEV die Grenzen immer weiter ausdehnen, sucht
das Unternehmen nach Ansätzen aus anderen Branchen, die
Verbesserungen in Leistung und Zeitplänen mit sich bringen. MESL
Microwave Ltd. bringt Flexibilität, Wissen und Know-how im Luft- und
Raumfahrtmarkt mit, die zur Erweiterung der Effizienz in der
Weltraumbranche einsetzbar sind.

Und schliesslich verleiht die durch diese Transaktion gewonnene
zusätzliche Kapazität dem Unternehmen die Fähigkeit, die geografische
Reichweite seiner Kernprodukte zu erweitern und damit ein weiteres
seiner strategischen Ziele voranzutreiben.

Die aktuelle Investition in MESL Microwave Ltd. baut auf der
30-jährigen Geschichte von COM DEV als bedeutender Anbieter in der
Weltraumbranche im Vereinigten Königreich auf. Rob Spurrett,
President von COM DEV International Systems, sagte dazu: “Die
parteiübergreifende Unterstützung seitens der Regierung für die
Innovations- und Wachstumsstrategie des Vereinigten Königreichs im
Weltraumbereich und die führende Rolle von UK Space Agency und
Innovate UK haben uns gezeigt, dass es dem Vereinigten Königreich mit
der langfristigen Nutzung des Potenzials der Weltraumbranche ernst
ist. Das Vereinigte Königreich ist dank der verfügbaren Anreize,
seinem verstärkten Engagement bei der Europäischen
Weltraumorganisation und anderer internationaler Partnerschaften ein
hervorragender Standort zur Entwicklung neuer Technologien.”

Und er fuhr fort: “COM DEV ist inzwischen seit mehreren
Jahrzehnten im Vereinigten Königreich vertreten und exportiert über
80 Prozent seiner im Land entwickelten und hergestellten Produkte in
die ganze Welt.”

Michael Pley, CEO von COM DEV International Ltd., kommentierte die
Transaktion so: “Wir wechseln jetzt in eine neue Betriebsphase im
Vereinigten Königreich. In den letzten Jahren konnten wir in unserer
Anlage in Aylesbury einen Umsatzanstieg verzeichnen und erwarten in
diesem günstigen Umfeld auch weiterhin ein starkes Wachstum. Mit
einem Standbein in der Nähe des Weltraumknotenpunkts in Harwell,
England, und mit dieser Transaktion auch in der schottischen
Weltraumbranche sind wir jetzt gut platziert. Nun können wir auf dem
aufbauen, was wir vor fast 30 Jahren begonnen haben.”

Der Kaufpreis, der einem EBITDA-Multiplikator von 8,5 des
prognostizierten EBITDA für das Gesamtjahr entspricht, wird
finanziert aus einer Kombination von Barmitteln und zusätzlichen
Krediten unter der zuvor erweiterten Kreditfazilität des
Unternehmens. Das Unternehmen erwartet sich von der Transaktion,
deren Abschluss für den 31. Dezember 2014 geplant ist, positive
Effekte auf EBITDA und EPS im Geschäftsjahr 2015.

Informationen zu COM DEV

COM DEV International Ltd. (http://www.comdev.ca) ist ein weltweit
führender Anbieter von Weltraumkomponenten und -dienstleistungen. Das
Unternehmen beschäftigt 1.200 Mitarbeiter, hat einen Jahresumsatz von
216 Millionen CDN$ und verfügt über Anlagen in Kanada, dem
Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten. COM DEV
entwickelt, produziert und integriert fortschrittliche Produkte,
Subsysteme und Mikrosatelliten zum Verkauf an grosse
Generalunternehmer für Satelliten sowie zur Nutzung in Kommunikation,
Weltraumforschung, Fernerkundung und Verteidigungsanwendungen. Das
Unternehmen hat den Zuschlag zu Verträgen über die Lieferung seiner
Ausrüstung für mehr als 900 Raumfahrzeuge erhalten. exactEarth Ltd.,
die mehrheitlich im Eigentum von COM DEV befindliche
Tochtergesellschaft des Unternehmens, bietet Satellitendatenservices
zur globalen Meeresüberwachung an.

Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsorientierte Aussagen
enthalten, die mit Risiken und Unsicherheiten verbunden sind.
Tatsächliche Ergebnisse können sich wesentlich von den in den
zukunftsbezogenen Aussagen angegebenen Ergebnissen unterscheiden. Das
Unternehmen weist darauf hin, dass sich seine Geschäftsaussichten u.
a. aufgrund der schnellen Veränderungen in Kommunikationsmärkten und
-technologien sowie anderer Risiken, einschliesslich der Kosten und
Marktakzeptanz der neuen Produkte des Unternehmens, des
Auftragsumfangs einzelner Kunden sowie der Produktangebote und
-preise von Wettbewerbern und der allgemeinen wirtschaftlichen
Bedingungen, wesentlich von seinen zukunftsorientierten Aussagen
unterscheiden können.

Das Dreiecklogo und das Wort COM DEV sind jeweils registrierte
Warenzeichen und das Eigentum von COM DEV Ltd. Alle Rechte
vorbehalten.

Weitere Informationen:
Medien:
Rob Spurrett
President, COM DEV International Systems
Tel.: +44(0)1296-616-401
rob.spurrett@comdev.co.uk

Analysten:
Gary Calhoun
Chief Financial Officer, COM DEV International Ltd.
Tel.: +1-519-622-2300, Durchwahl: 2826
gary.calhoun@comdev.ca

Investoren:
Craig MacPhail
TMX Equicom
+1-416-815-0700, Durchwahl: 290
cmacphail@tmxequicom.com