Branchennews

BCD Travel unterzeichnet Vereinbarung zur Teilnahme am Qantas Channel

Utrecht (ots) – BCD Travel hat eine Vereinbarung mit Qantas
Airways über die Teilnahme am Qantas Channel unterzeichnet. Die
Vereinbarung gilt für alle individuellen GDS-Buchungen. BCD
finalisiert derzeit die erforderlichen Zusatzvereinbarungen mit
einzelnen globalen Distributionssystemen.

Der Qantas Channel bietet BCD Travel Zugang zu einer breiteren
Palette an Raten und Content von der Qantas Distributionsplattform.
Die Fluggesellschaft beabsichtigt, die neue New Distribution
Capability (NDC) der International Air Transport Association (IATA)
zu nutzen, um sich mit den globalen Distributionssystemen und
Online-Buchungstools zu verbinden. BCD Travel wird im Rahmen der
mehrere Jahre gültigen Vereinbarung mit Qantas und den teilnehmenden
GDS zusammenarbeiten, um mithilfe der Distributionsplattform von
Qantas das Reiseerlebnis für gemeinsame Kunden und Reisende zu
verbessern.

Einer der Vorteile der Teilnahme am Qantas Channel ist, dass
Kunden von BCD Travel Qantas buchen können, ohne jedoch die
Buchungsgebühr der Fluggesellschaft zahlen zu müssen. Die Gebühr wird
ab 1. August auf alle Buchungen außerhalb des Qantas-Kanals erhoben.

“Wir setzen uns dafür ein, dass Unternehmen weiterhin Verbindungen
aus mehreren Angeboten auswählen und wichtige Daten zum Schutz der
Reisenden unterwegs erfassen können”, so Rose Stratford, Executive
Vice President of Global Supplier Relations and Strategic Sourcing
bei BCD Travel.

Der Deal mit Qantas ist die jüngste aus einer Reihe von
Vereinbarungen, mit denen BCD Travel seinen Kunden einen breiten
Zugang zu Content sichert. BCD hat bereits entsprechende
Übereinkünfte mit Air France/KLM und British Airways/Iberia
unterzeichnet, ebenso wie NDC-Vereinbarungen mit der Lufthansa Group,
Amadeus, Sabre und Travelport. Um zu erfahren, wie die
Distributionsstrategie von BCD Kunden kontinuierlichen Zugang zu
umfassendem Content gewährleistet, besuchen Sie die BCD Travel
NDC-Website und laden Sie unser NDC-Whitepaper herunter:
https://www.bcdtravel.com/lp/ndc-untangling-the-complexity/

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial ihrer Reisekosten voll
auszuschöpfen: Wir geben Reisenden die richtigen Tools an die Hand,
damit sie sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der
Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Wir arbeiten
partnerschaftlich mit Travel Managern und Einkäufern zusammen, um
Geschäftsreisen zu vereinfachen, Kosten zu senken, die Zufriedenheit
der Reisenden zu steigern und Unternehmen beim Erreichen ihrer
Geschäftsziele zu unterstützen. Kurz gesagt: Wir helfen unseren
Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und
dank rund 13.800 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter.
Unsere Kundenbindungsrate ist die beständigste der Branche – mit 27,1
Milliarden USD Umsatz 2018. Mehr über uns erfahren Sie unter
www.bcdtravel.de.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in
Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet
wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement),
BCD Meetings & Events (globale Meeting- und Event-Agentur), Travix
(Online-Reisen: CheapTickets, Vliegwinkel, BudgetAir, Flugladen und
Vayama), Park ‘N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator
und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 14.900 Mitarbeiter
und ist in 109 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz 2018, einschließlich
Franchising in Höhe von 10,7 Milliarden USD, beläuft sich auf 29,8
Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.

Pressekontakt:
Antje Gasster
Antje.Gasster@bcdtravel.de
+49 30 40365 4288

Anja Hermann
Anja.Hermann@bcdtravel.de
+49 30 40365 4433

Original-Content von: BCD Travel Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell