Branchennews

AVIC Electromechanical Systems Co., Ltd. kauft KOKI TECHNIK Transmission Systems GmbH

Niederwürschnitz (ots) – AVIC Electromechanical Systems Co., Ltd.
(“AVICEM”), eine vollständige Tochtergesellschaft der Aviation
Industry Corporation of China (“AVIC”), wird neuer Eigentümer der
KOKI TECHNIK Transmission Systems GmbH (“KOKI”), einem führenden
Hersteller von inneren Schaltsystemen für die Automobilindustrie.

Mit 28 Tochtergesellschaften, darunter vier börsennotierte
Unternehmen, und mehr als 70.000 Mitarbeitern ist AVICEM ein
führender Produzent und Zulieferer von elektromechanischen Systemen
in der Luftfahrt- und Automobilindustrie. AVIC ist eine staatliche
chinesische Unternehmensgruppe und rangiert zurzeit an Platz 178 der
Fortune Global 500.

Die bisherigen Hauptgesellschafter von KOKI sind zwei
Finanzinvestoren, die im Jahr 2005 in das Unternehmen investiert
haben und die Weiterentwicklung von KOKI zum international agierenden
Systemlieferanten ermöglicht haben. Für KOKI schafft die Transaktion
eine stabile Basis für die weitere erfolgreiche Realisierung des
strategischen Ziels, zum Weltmarktführer für innere Schaltsysteme
aufzusteigen. Für AVICEM ist die Übernahme von KOKI ein weiterer
wesentlicher Baustein zur Komplettierung des Systemangebots für die
Automobilindustrie und ein wichtiger Schritt zur nachhaltigen
Etablierung als wertvoller Technologie- und Innovationspartner.

Als neuer Eigentümer von KOKI wird AVICEM das Unternehmen bei der
Fortsetzung seiner erfolgreichen Entwicklung unterstützen. Nach
Abschluss der Übernahme wird AVICEM voll auf die Mitarbeiter, die
Standorte, die Marke KOKI und das Managementteam unter der Leitung
von Ralph Rumberg (CEO) und Daniel Sonntag (CFO) setzen. Innerhalb
der AVICEM-Gruppe bleibt KOKI ein eigenständiges Unternehmen. Durch
die Partnerschaft mit AVICEM entsteht für KOKI eine Plattform für
anhaltendes Wachstum und weitere Internationalisierung – in Europa
wie auch im stark wachsenden Automobilmarkt China.

Mr. Jian Wang, CEO von AVICEM, blickt der Aufnahme von KOKI in die
AVICEM-Gruppe positiv entgegen: “Nach der Übernahme von Kokinetics
und Hilite ist dies die dritte Akquisition in Deutschland in diesem
Jahr. Wir freuen uns sehr, der neue Eigentümer von KOKI, einem
führenden Hersteller von inneren Schaltsystemen für die
Automobilindustrie, zu werden. Wir glauben, dass die Übernahme die
Position von AVICEM im Bereich Fahrzeugantriebstechnik stärken wird
und es uns zudem ermöglicht, unser Produkt- und Technologieangebot
entscheidend zu erweitern.”

Pressekontakt:
KOKI TECHNIK Transmission Systems GmbH,
Bernd-Beltrame-Strasse 7, D-09399 Niederwürschnitz
Alexander Häussermann
presse@kokitransmission.com
+49 37296 764 – 402