Branchennews

alltours erweitert Griechenland-Programm im Sommer 2016 massiv und baut Exklusivangebot aus / Ionische Inseln Lefkas und Zakynthos sind neue Zielgebiete (FOTO)

Düsseldorf/Palma de Mallorca (ots) –

Die Reiseveranstalter alltours und byebye erwarten eine steigende
Nachfrage für Griechenlandurlaub und bauen ihr Programm für den
Sommer 2016 deutlich aus. Die Unternehmen bieten ihren Gästen mehr
als 380 Hotels (Vorjahr rund 340) in den Kategorien 3 bis 5 Sterne
an. Die Angebotserweite-rung erfolgt auf den volumenstarken Inseln
Kreta, Rhodos und Kos ebenso wie auf den bei Individualtouristen
beliebten kleineren Inseln (z. B. Kykladen) sowie auf der Chalkidiki
und an der Olympischen Riviera. Neu im Sommerprogramm sind die beiden
Ionischen Inseln Lefkas und Zakynthos.

In Griechenland bietet alltours Urlaubern im Sommer 45 Hotels
exklusiv an. Auf Kreta beispielsweise hat alltours durch die
Zusammenarbeit mit der Vita-Hotelgruppe mehrere Ferienanlagen, wie z.
B. das bei Familien beliebte Hotel Ariana Sands (4*) als einziger
deutscher Reiseveranstalter im Programm. Neue Exklusivangebote gibt
es unter anderem auch auf Rhodos, Samos und der Chalkidiki.

“Der Trend zum Griechenlandurlaub wird sich 2016 fortsetzen, denn
das Land ist eines der schönsten Reiseziele in Europa, mit
traumhaften Stränden, viel Gastfreundschaft und ausgezeichneter
Hotelqualität”, sagt Willi Verhuven, Vorsitzender der alltours
Geschäftsführung. Das Unternehmen wächst in Griechenland seit drei
Jahren in Folge zweistellig und plant für den Sommer 2016 ein
Gästeplus mit einer Steigerung auf rund 200.000 Griechenlandurlauber.

Das alltours Programm 2016 ist so vielfältig wie die Inselwelt
Griechenlands

alltours bietet seit 1974 Reisen nach Griechenland an. Im Sommer
2016 hat Unternehmen rund 380 Hotels für verschiedene Zielgruppen in
seinem bislang umfangreichsten Programm. alltours bietet Reisen nach
Kreta, Rhodos, Kos, Korfu, Thassos, Lefkas, Zakynthos, die Kykladen
und auf der Chalkidiki, an der Olympischen Riviera und am Golf von
Thasos an. alltours Gäste haben zudem auch die Möglichkeit,
Urlaubsaufenthalte auf verschiedenen Inseln miteinander zu
kombinieren oder Hotelaufenthalte im Umfeld einer Kreuzfahrt zu
buchen.

alltours hat im Sommer 45 Hotels exklusiv in seinem
Griechenland-Programm. Für das Exklusivangebot sorgt die
Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten und bekannten Hotelketten
und Hotelpartnern. Teil des Exklusivprogramms von alltours sind auch
die Eigenmarken, wie zum Beispiel alltoura Hotels oder sunline
Hotels. “Unser Griechenlandangebot für 2016 ist so vielfältig und
abwechslungsreich wie die Inselwelt in der Ägäis. Wir haben für jeden
Urlaubsgast ein passendes Angebot”, sagt Willi Verhuven.

Kreta – Schwerpunkt des Ausbaus in Chersonissos, Malia/Stalis und
Chania

alltours bietet im Sommer auf Kreta zum ersten Mal mehr als 100
Hotels an. Die Schwerpunkte des Ausbaus mit rund 20 neuen Anlagen
liegen in der Zone Chersonissos und Malia/Stalis mit ihren schönen
Stränden und dem größten Angebot für Nachtschwärmer auf der Insel .
Erweitert hat alltours sein Programm auch rund um die Hafenstadt
Chania mit seinen verwinkelten Altstadtgassen, den vielen urigen
Tavernen und dem türkisblauen Meer.

Auf Kreta bietet alltours 15 Ferienanlagen exklusiv an. Direkt am
traumhaften Sandstrand in Kokkini Hani liegt das von Familien stark
nachgefragte und renovierte VITA Hotel Arina Sands (4,5*), das
alltours neu im Programm hat. Ebenfalls neu und exklusiv sind das
komplett renovierte VITA Hotel Elounda Breeze (4*) in Elounda und das
beliebte Mittelklassehotel Marina Sands (3*) in Chania. Die alltours
Exklusiv-Marke sunline wächst im Sommer auf Kreta. Das Hotel Palm
Beach (4*) in Stalis ist neu im Angebot.

In den alltours Produktlinien DeLuxe und Komfort Plus bietet
alltours im Sommer auf Kreta mehr als 10 Hotelanlagen exklusiv an,
zum Beispiel das bei Familien beliebte DeLuxe Hotel Aldemar Cretan
Village (4,5*) in Anissaras und das Komfort Plus Hotel Porto
Belissario (3,5*) in Ierapetra mit einer Weiterempfehlungsquote von
100%.

alltours hat die Zusammenarbeit mit der Hersotel-Gruppe für den
Sommer 2016 neu aufgenommen. Das Unternehmen hat jetzt fünf Hersotels
in den Kategorien 3,5 bis 5 Sterne im Programm, darunter auch das
bei Familien wegen der exklusiven Strandlage stark gefragte Hotel
Bella Beach (5*) in Analipsis.

Neue alltours Exklusivität auf Rhodos

alltours erweitert sein Angebot im Sommer auf Rhodos auf 56
Ferienanlagen. Im Bereich der Luxushotels bietet alltours das Lindos
Imperial Village (5*) und für Adults-only das Lindos Imperial Suites
(5*) neu an.

Das renovierte Hotel Sunrise (4*) ist im Sommer erstmals exklusiv
bei alltours buchbar. Es liegt in Traumlage in einer Badebucht bei
Lindos und wird im Winter komplett renoviert. Exklusiv nur bei
alltours im Programm ist auch das Hotel Aldemar Paradise Village
(4,5*) in Kalithea. Es liegt nur fünf Kilometer von Rhodos Stadt
entfernt und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Sightseeing,
Shopping oder Nightlife.

Im Hotel Irene Palace (4*) in Kolymbia hat alltours rund 100
Zimmer, die im Winter komplett renoviert werden, als einziger
Reiseveranstalter im Sommer 2016 im Angebot. Fester Bestandteil des
alltours Exklusivangebots auf Rhodos sind die seit vielen Jahren mit
hohen Weiterempfehlungsraten versehenen alltoura Hotels Porto Angeli
(4,5*) in Archangelos und Alfa Beach (4*) in Kolymbia. Diese beiden
Hotelanlagen mit Clubcharakter werden überwiegend von Aktiv- und
Sporturlaubern sowie Familien gebucht.

alltours bietet auf Kos noch mehr Hotels der Kategorie 4 und 5
Sterne

alltours bietet auf Kos und Korfu rund 80% der Hotels (rd. 90) im
Bereich 4 und 5 Sterne an. Im Sommer kommen in Psalidi auf Kos das
Luxushotel Michelangelo Resort & Spa (5*) ebenso wie die Hotels
Dimitra Beach (4*) und das Kipriotis Panorama (5*) neu hinzu.

alltours hat auf der Insel zwei alltoura Hotels im Programm. Im
alltoura Hotel Tigaki Beach (4,5*) wurde die Kapazität ausgebaut. Im
Sommer können Urlauber zusätzlich 40 Superiorzimmer nur bei alltours
buchen. Die alltours Eigenmarke alltoura finden Gäste im Sommer auch
im Kouros Palace (4,5*) in Mastichari. Weitere Exklusivangebote hat
alltours unter anderem als DeLuxe Hotels z.B. das Grand Blue (4,5*)
mit seinem traumhaften Blick oder das Kipriotos Maris (5*).

Viele Angebote für Individualurlaub auf den kleinen Inseln Gäste,
die einen Urlaub mit einem individuellen Charakter sucht und
gleichzeitig die Preis-Leistungs-Vorteile eines Pauschalreiseangebots
nutzen möchte, werden im Sommer bei alltours sehr viele und sehr
unterschiedliche Angebote finden. Auf den kleinen griechischen Inseln
Samos, Santorini, Paros, Naxos, Mykonos und Thassos bietet der
Reiseveranstalter mehr als 80 Hotels an.

Auf Samos baut alltours seine Position als deutscher Marktführer
im Sommer aus. Neu buchbar sind die Hotels Samos Sun (3*), Ino
Village (3,5*), Samos Bay (3,5*), Hotel Arethousa (3*), und Princessa
Riviera (4*). Mit der Eigenmarke sunline Hotel Fito Aqua Bleu (3,5*)
bietet ausschließlich alltours dort jetzt außerdem eines der
beliebtesten Hotels der gehobenen Mittelklasse an. Damit erweitert
der Reiseveranstalter gleichzeitig sein Exklusivangebot auf Samos.

Auf Mykonos hat alltours das Programm ausgebaut und beispielsweise
das Gay-friendly-Hotel Elysium (4*) mit einer 100%
Weiterempfehlungsquote neu aufgenommen. Auf Thassos im Thrakischen
Meer bietet alltours erstmals das Alexandra Beach Thassos Spa Resort
(4*) und die Trypiti Bungalows (4*) an.

Zwei neue alltours Zielgebiete im Ionischen Meer

Die Inseln Zakynthos und Lefkas sind bekannt für ihre imposanten,
auf das Meer überhängenden Felsenriffe sowie die weiten grünen
Ebenen. Die von Buchten gekennzeichnete Küstenlinie mit ihren
traumhaften Badestränden lockt zudem immer mehr Badegäste und
Wassersportler an.

alltours nimmt die beiden Ionischen Inseln neu in sein Programm
auf und bietet dort im Sommer mehr als 20 Hotels an. alltours Gäste
mit unterschiedlichsten Interessen haben dabei die Auswahl unter
zahlreichen zielgruppenspezifischen Hotelangeboten. Das Programm
reicht beispielsweise vom preis-leistungsstarken familiengeführten
3-Sterne-Hotel für Individualtouristen bis zur gehoben Hotelkategorie
für Familien (z.B. Ionian Blue mit 4,5*) oder Luxus-Hotels, wie dem
Mediterranean (5*).

alltours baut Marktführerschaft an der Olympischen Riviera und auf
der Chalkidiki aus

alltours ist größter deutscher Anbieter von Urlaubsreisen an die
Olympische Riviera und auf die Chalkidiki. Im Sommer hat das
Unternehmen rund 30 Hotels auf dem griechischen Festland im Programm
und baut seine Position damit weiter aus.

Auf der Chalkidiki wurde die Kooperation mit zahlreichen
Hotelketten, wie Aegan Star und Sani intensiviert. Neu im Programm
ist zum Beispiel bei alltours der Sani Beach Club (5*) in Cap Sani,
das mehrfach zum besten Hotel Griechenlands gewählt wurde. Erstmals
exklusiv bietet alltours das sunline Hotel Evdion (4*) an der
Olympischen Riviera an. Neu bei alltours im Sommer ist auch der
Urlaubsort Kavala am Golf von Thasos. Das Hotel Lucy (5*) liegt auf
einer Landzunge direkt am Strand von Akti Kalamitsa-Kavala.

Pressekontakt:
alltours flugreisen gmbh
Stefan Suska
Leiter Unternehmenskommunikation
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)2 11- 5427-7400
Fax: +49 (0)2 11- 5427-9740
E-Mail: stefan.suska@alltours.de