Aktuelles

Ein voller Erfolg: „Endlich verständlich – Förderprogramme für die Luft- und Raumfahrt“

Ein voller Erfolg: „Endlich verständlich – Förderprogramme für die Luft- und Raumfahrt“
Ein voller Erfolg: „Endlich verständlich – Förderprogramme für die Luft- und Raumfahrt“

11.03.2019

Am 07.03. hat das LRT im Rahmen der Supply Chain Excellence Initiative zum Thema Förderprogramme für die Luft- und Raumfahrt in Sachsen eingeladen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Insgesamt 44 Teilnehmer aus Wirtschaft und Forschung haben sich im Businesspark der Wirtschaftsförderung Sachsen eingefunden. Nach einem anfänglichen Get-Together, wurden luft- und raumfahrtrelevante Förderungen des Bundeslandes Sachsen sowie des Bundes vorgestellt. Darauf aufbauend hat Ute Kedzierski von der ZTS GmbH EU-weite Förderinstrumente präsentiert. Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis hat die Veranstaltung abgerundet. Frau Dr. Wenzel stellte das Vorgehen der IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH – von der Auswahl, über die Bearbeitung, bis hin zum Abschluss von Förderprogrammen – vor. Zusätzlich gab Sie den Teilnehmern wichtige Tipps, wie man ein optimales Aufwand-Nutzen-Verhältnis bei der Förderprogrammbearbeitung erreicht.

LRT – Volles Haus bei der Veranstaltung Förderungen für die Luft- und Raumfahrt

Selbst für die Referenten wurden neue Möglichkeiten aufgezeigt: „Die Veranstaltung war auch für mich interessant, Förderungen zu KETs Pilotlinien waren mir bisher nicht bekannt“ Ute Kedzierski (ZTS-Zentrum für Technologiestrukturentwicklung Region Riesa-Großenhain GmbH)

Weitere Feedbackstimmen teilnehmender Unternehmen und Forschungseinrichtungen:

„“…sehr informative Veranstaltung zum Thema Förderung. Sie war sehr interessant und hervorragend organisiert.“

„Gewinnbringende Veranstaltung aus Sicht eines Maintenance-Unternehmens“

Wir möchten uns nicht auf unserem Erfolg ausruhen und laden Sie herzlich zu weiteren Veranstaltungen der der Supply Chain Excellence Initiative Sachsen ein:

16.05.19   Endlich verständlich – Export und Kooperation Russland

17.06.19   Exklusives Besucherprogramm für die Paris Air Show

Q3/Q4 19 dreimoduliges Supply Chain Management Qualifizierungsprogramm