Aktuelles

Das LRT bekommt Zuwachs: RusElektroStahl GmbH aus Leipzig wird Mitglied

RusElektroStahl GmbH
RusElektroStahl GmbH

Herr Beresan, Geschäftsführer der RusElektroStahl GmbH ist der deutsche Vertreter des JSC Metallurgisches Werk „Electrostahl“, ein führendes Spezialmetallurgie-Unternehmen der Russischen Föderation. Mehr als 5,5 Tausend Menschen beschäftigt das 50 km östlich von Moskau gelegenen Unternehmen. Der Jahresumsatz beträgt ca. 250 Millionen Euro. Das Unternehmen widmet sich der Herstellung von mehr als 2.000 Stahlgüten und Legierungen, mehr als 1000 von ihnen werden zurzeit in Serie produziert: hitzebeständige Legierungen, Präzisionslegierungen, Legierungen für die Spezialverwendung, rostfreie Chrom- und Nickelhaltige Stähle, Schnellarbeitsstähle, Werkzeugstahl und legierter Baustahl. Das Unternehmen ist einer der Hauptlieferanten von Material für die Produktion von Schaufelblättern, Scheiben, Wellen und Ringen für Gasturbinenmotoren. Es gibt exklusive Nickellegierungen, die in Russland nur „Electrostal“ herstellt. Produktabnehmer des Werks sind in erster Linie Flugzeugmotorenbauer, die Verteidigungsindustrie, eine große Zahl von Unternehmen der Luftfahrtindustrie, des Fahrzeugbaus, der Raumfahrt- und der Atom-Industrie Russlands und der ehemaligen UdSSR-Republiken. Kunden kommen aus Europa, aus den USA und aus Asien.