Branchennews

Nagarro übernimmt IT-Aufgaben in Produktentwicklungsprojekt von Lufthansa Systems

Frankfurt am Main (ots) – IT-Dienstleister erhält Auftrag zur
gemeinsamen Entwicklung des Flugwegplanungssystems Lido/Flight 4D

Nagarro, IT-Dienstleister für die agile Software-Entwicklung, hat
von Lufthansa Systems den Auftrag für die gemeinsame
Weiterentwicklung der marktführenden Flugwegplanungslösung
Lido/Flight 4D erhalten. Lido/Flight ist die erfolgreichste
Flugwegplanungslösung in Europa und weist einen weltweiten
Marktanteil von 35 Prozent auf.

Die nächste Version der von mehr als 60 Fluggesellschaften
eingesetzten Lösung soll eine funktionale Weiterentwicklung mit den
Schwerpunkten Optimierung, Automatisierung und Visualisierung
ermöglichen. Darüber hinaus zielt das System auf eine noch stärkere
Integration aller verfügbaren flugrelevanten Daten ab.

Im Rahmen einer serviceorientierten Architektur (SOA) übernimmt
Nagarro die Integration von Automatisierungstechnologien und neu
entwickelten Komponenten zur Verarbeitung von größeren und präziseren
Datenmengen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Vereinheitlichung
der Datenbestände, um Informationen aus unterschiedlichsten Quellen
in das System noch effizienter einbeziehen und auswerten zu können.

Lufthansa Systems konzentriert sich in diesem Projekt auf die
strategische Weiterentwicklung des Produktes, die allgemeine
Projektsteuerung sowie die Integration der Software. Zeitintensive
und komplexe IT-Aufgaben wie die Detaillierung der
Softwarearchitektur oder Programmieraufgaben werden von Nagarro
übernommen. In gemeinsamen Projekten haben beide Partner bereits
mehrfach unter Beweis gestellt, wie sich anspruchsvolle
Herausforderungen bei der computergestützten Optimierung von
Geschäftsprozessen und der Realisierung entsprechender
Effizienzvorteile erfolgreich umsetzen lassen.

Stefan Auerbach, Managing Director Lufthansa Systems GmbH & Co.
KG: „Wir freuen uns, mit Nagarro einen zuverlässigen und erfahrenen
Anbieter und Partner gefunden zu haben, der in der Vergangenheit
bereits erfolgreiche Projekte für Lufthansa Systems durchgeführt hat.
Von der neuen Lösung versprechen wir uns neben dem Einsatz aktueller
Technologien einen Ausbau der Funktionalitäten und somit eine weitere
Stärkung unseres Produktes im Markt.“

Manas Fuloria, CEO Nagarro GmbH: „Für Nagarro ist es eine große
Auszeichnung, die klügsten Köpfe in einem der spannendsten und
prestigeträchtigsten Projekte der Luftfahrtindustrie einzubringen.
Wir arbeiten bereits seit 2009 in einer Reihe von hochkomplexen,
zeit- und geschäftskritischen Softwareinitiativen mit der Lufthansa
Gruppe erfolgreich zusammen. Die jetzige Zusammenarbeit unterstreicht
einmal mehr Nagarros führende Position bei der Bereitstellung
weltweiter IT-Dienste mit starkem Fokus auf agiler Projektentwicklung
durch hochqualifizierte Techniker.“

Pressekontakt:
Heiko Scholz, Agentur SCHOLZ PR
Tel: (0 64 51) 71 51 05
E-Mail: nagarro@scholzpr.de