Branchennews

Marken bietet neuen Hybridservice an

Das Unternehmen nutzt die Vorteile der UPS Airline und erfüllt
damit neue Kundenanforderungen

Research Triangle Park, North Carolina (ots/PRNewswire) – Marken
gab heute die große Zahl der Transportrouten bekannt, auf denen die
UPS Airline und deren Bodenbetrieb für das neue
„Hybrid“-Serviceangebot verwendet werden kann. Der neue Service
ergänzt die bestehenden Spezialdienste und erweitert den Fußabdruck
von Marken in der weltweiten Branche für klinische Studien.

Mehr als 10 % der Sendungen von Marken fliegen bereits mit der UPS
Airline, vorwiegend in Europa sowie in Nord- und Südamerika. Marken
kann jetzt folgende „Hybrid“-Beförderungsdienste anbieten: von Mexiko
in alle Städte der USA, aus dem Vereinigten Königreich in die meisten
europäischen Städte, aus dem Vereinigten Königreich in die USA und
aus den USA in die meisten lateinamerikanischen Städte. Weitere
Services aus Abgangsorten in Asien und den USA und von Städten in der
EU nach Belgien und Irland sind ebenfalls geplant.

Die Buchung von Sendungen mit dem neuen Hybrid-Service von Marken
kann im proprietären Maestro-Betriebssystem erfolgen. Damit ist die
Steuerung vom Ursprungs- bis in den Zielort innerhalb des
UPS-Netzwerks übergangslos und effizient möglich. Der Service bietet
zusätzliche Flugoptionen und integriertes Tracking nach und von
großen Flughäfen. Gleichzeitig kann Marken auf die Erfahrung von UPS
mit temperaturempfindlichen Transporten zurückgreifen, die zusammen
mit der Erfahrung von Marken mit Arzneimitteln und klinischen Studien
eine leistungsstarke Kombination bildet. Ein neues Video, das die
drei Serviceebenen erklärt, finden Sie auf der Website des
Unternehmens: www.marken.com.

Wes Wheeler, Chief Executive Officer von Marken, sagte: „Wir waren
vollständig vorbereitet, die Vorteile des weltweiten UPS-Netzwerks zu
nutzen und kündigten bereits am Anfang dieses Jahres den Beginn des
neuen Service an. In den vergangenen 8 Monaten haben wir unser
Versprechen erfüllt, diesen Hybrid-Service anzubieten und sind stolz,
dass wir über 10 % aller Sendungen auf Flugzeugen von UPS
transportieren. Die Unterstützung, die wir von unserem
Mutterunternehmen UPS erhalten, ist bemerkenswert und eröffnet uns
neue Chancen, unseren Kunden zu dienen. Wir arbeiten täglich daran,
mit dem Hybrid-Service neue Routen anzubieten und sind überzeugt,
dass sie es uns erlauben werden, unseren klinischen Kunden ein
breites Spektrum an Transportlösungen anzubieten, die es uns wiederum
ermöglichen, in dieser wichtigen Branche zu wachsen.“

Über Marken

Marken ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von UPS.
Marken ist das einzige Unternehmen, das sich zu 100 % der Umsetzung
von patientenzentrierten Lieferketten für die Arzneimittel- und
Lifesciences-Branche widmet. Marken steht bei direkt für Patienten
erbrachten Dienstleistungen und beim Transport biologischer Proben
nach wie vor an der Spitze und verfügt für die Lagerung und den
Vertrieb von Materialien für klinische Studien über ein erstklassiges
GMP-konformes Netzwerk aus Depots und Logistikzentren an 46
Standorten auf der ganzen Welt. Die mehr als 800 Mitarbeiter von
Marken betreuen jeden Monat 50.000 Arzneimittellieferungen und
biologische Lieferungen aller Temperaturbereiche in über 150 Ländern.
Weitere Leistungen wie die Produktion biologischer Kits, Beschaffung
von Hilfsmaterial, Lagerung und Verteilung, Verifizierung von
Transportrouten sowie GDP-, Richtlinien- und Konformitätsberatung
runden die einzigartige Position von Marken in der Arzneimittel- und
Logistikbranche ab.

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/128173/marken_new_website_logo.jpg

Pressekontakt:
Christine Noble
info@marken.com
+1 919 474 6890
www.marken.com

Original-Content von: Marken, übermittelt durch news aktuell