Branchennews

Lufthansa Consulting mit neuer Unternehmenszentrale / Frankfurt ist ab sofort Ausgangsbasis für kompetente Aviation Beratung in aller Welt

Frankfurt/Main (ots) – Lufthansa Consulting führt ihre deutschen
Niederlassungen an einem neuen Standort zusammen. Deutsche und
internationale Kunden erreichen die Managementberatung ab sofort im
Frankfurt Airport Center (FAC) direkt gegenüber dem Terminal 1 des
Flughafens Frankfurt.

Die Mitarbeiter der bisherigen Büros in Köln und Frankfurt
arbeiten im FAC erstmals alle in gemeinsamen Geschäftsräumen und
werden damit die Kommunikation und die Effizienz innerhalb der
Organisation des Unternehmens weiter optimieren. Von Frankfurt aus
können die Berater ihre Projektstandorte weltweit jetzt noch leichter
erreichen. Die Managementberatung beschäftigt 80 Mitarbeiter und
unterhält neben dem Hauptsitz Frankfurt lokale Beratungsbüros in
Moskau und seit kurzem auch in Rio de Janeiro. Im Rahmen der
Unternehmensstrategie sind weltweit weitere Büros geplant.

Die unabhängige Tochter der Deutschen Lufthansa AG deckt seit über
25 Jahren alle Fachkompetenzen der kommerziellen Luftfahrt ab und
bietet ihre Services Airlines, Airports, Luftfahrtbehörden sowie
branchenverwandten Industrien an. Lufthansa Consulting unterscheidet
sich von ihren Wettbewerbern vor allem durch die Begleitung ihrer
Kunden bei der Umsetzung der in den Projekten erarbeiteten Lösungen.
Seit Gründung wurden mehr als 2.000 Projekte erfolgreich
abgeschlossen.

Das Beratungsspektrum wurde kontinuierlich erweitert und
weiterentwickelt. Lag der Fokus in den Anfangsjahren auf
regierungsnahen, politisch motivierten Projekten, etablierte sich das
Unternehmen in den 1990er Jahren in den Bereichen Restrukturierung
und Privatisierung als Marktführer unter den Aviation-Beratern. Seit
2006 wurde zusätzlich die Beratung von Airports forciert. Die Jahre
2008 bis 2012 waren vor allem von anspruchsvollen Airline- und
Airport-projekten geprägt, insbesondere in Afrika und im Nahen Osten.

Seit 2012 stellt sich Lufthansa Consulting stärker regional auf.
Die für die definierten Kernmärkte verantwortlichen Leiter stellen
mit ihrem spezifischen Marktwissen und der teilweisen lokalen Präsenz
noch mehr Nähe zum Kunden her. Auch die Lufthansa-Gruppe wird
verstärkt betreut und der Geschäftsanteil an interner Beratung stetig
ausgeweitet. Das Unternehmen begleitet die Lufthansa Passage und
weitere Konzerngesellschaften bei zahlreichen komplexen Projekten des
umfangreichen, konzernweiten Zukunftsprogramms SCORE sowie der
Implementierung der daraus resultierenden Veränderungsprozesse.

„Mit dem neuen zentralen Standort am Frankfurter Flughafen haben
wir beste Voraussetzungen geschaffen, noch schneller bei unseren
weltweiten und Lufthansa-internen Kunden zu sein. Das gemeinsame Büro
optimiert zudem unsere internen Prozesse zum Wohle unserer Kunden“,
sagt Dr. Andreas Jahnke, Geschäftsführer der Lufthansa Consulting.

Pressekontakt:
Lufthansa Consulting GmbH
Public Relations
Marlene Hollwurtel
Telefon: +49 (0)151 589 40 538
Marlene.Hollwurtel@LHConsulting.com
www.LHConsulting.com

Lufthansa Consulting GmbH
Frankfurt Airport Center 1 (FAC 1)
Turm B, 7. OG
Hugo-Eckener-Ring

60546 Frankfurt/Main