Branchennews

IBS Software vereinheitlicht die Flotten- und Crew-Betriebssoftware der LATAM Airlines Group

Santiago, Chile (ots/PRNewswire) – IBS Software (IBS) wurde von
der LATAM Airlines Group als Anbieter von Technologielösungen zur
Vereinheitlichung der Flotten- und Crew-Betriebssoftware der Gruppe
ausgewählt. Der mehrjährige Vertrag wurde Ende letzten Monats in der
Firmenzentrale von LATAM in Santiago, Chile, unterzeichnet. Die LATAM
Airlines Group ist Lateinamerikas führende Fluggesellschaft und
bietet Verbindungen zu mehr als 140 Destinationen in 26 Ländern
weltweit an, darunter sechs Inlandsmärkte in Lateinamerika.

Im Rahmen des Vertrages wird das System iFlight NEO von IBS eine
einzige, integrierte Betriebsplattform für die angeschlossenen
Fluggesellschaften von LATAM im globalen Netzwerk bereitstellen. Die
Software wird LATAM helfen, Prozesse und Systeme zu vereinfachen und
zu zentralisieren, um somit Effizienz zu verbessern und
Betriebskosten zu senken.

iFlight NEO von IBS ist eine integrierte digitale Plattform für
End-to-End-Flugbetrieb, Crew-Management und Störungsmanagement für
Fluggesellschaften, Airline-Gruppen und -Allianzen. Die
browserbasierte Anwendung wird die Abläufe bei den Partner-Airlines
von LATAM vereinheitlichen und rationalisieren, indem sie eine
einzige digitale Plattform basierend auf einem Software-as-a-Service
(SaaS)-Modell bietet.

Die iFlight NEO-Plattform ist der Inbegriff der Automatisierung
mit mehreren Tools und Funktionen, die Fluggesellschaften helfen
sollen, Ressourcen zu optimieren, neue Technologien einzusetzen und
Entscheidungsprozesse zu beschleunigen. Die Lösung wird LATAM auch
helfen, schnell auf mögliche Störungen zu reagieren und die
Auswirkungen auf die Fahrgäste zu minimieren.

„Mit einer Flotte von über 310 Flugzeugen, die täglich rund 1.300
Flüge auf fünf Kontinenten durchführen, verfügen wir über einen
komplexen und dynamischen Betrieb. Als Teil unseres Engagements,
unseren Kunden branchenführenden Service zu bieten, setzen wir
weiterhin die neuesten Technologien und digitalen Tools ein, um noch
effizienter zu arbeiten und sicherzustellen, dass unsere Passagiere
pünktlich dort ankommen, wo sie hin wollen“, sagte Hernán Pasman,
Chief Operations Officer der LATAM Airlines Group.

„Dass sich eine der größten Airline-Gruppen Amerikas für uns
entschieden hat, zeugt nicht nur von der zunehmenden Akzeptanz von
iFlight NEO als hochmoderne Plattform für Airline Operations, sondern
auch von dem Vertrauen in unsere Fähigkeit, erfolgreich termin- und
budgetgerecht zu liefern. Dies ist eine große und komplexe digitale
Transformation und wir sind zuversichtlich, LATAM einen erheblichen
Geschäftsmehrwert zu verschaffen“, sagte Jitendra Sindhwani,
President & Head – Global Sales and Marketing, IBS Software.

Informationen zu IBS Software

IBS ist ein multinationales IP-basiertes Technologieunternehmen
mit über 3.000 Mitarbeitern, das Lösungen der nächsten Generation für
missionskritische Betriebsprozesse einiger der besten
Fluggesellschaften, hochfrequentiertesten Flughäfen, führenden
Kreuzfahrtgesellschaften, Top-Öl- und Gas-Unternehmen sowie
renommierter Reiseveranstalter und Hotelgruppen der Welt
bereitstellt. IBS bietet außerdem Beratung und maßgeschneiderte
Software-Dienstleistungen für diese Geschäftsbereiche an. IBS ist ein
Investitionsunternehmen von Blackstone und betreut von weltweit neun
Niederlassungen aus über 170 Kunden. IBS bietet IT-Systeme für
Personenverkehr
(http://www.ibsplc.com/products/airline-passenger-services)
(einschließlich Loyalty- und Mitarbeiterreisen), Frachtbetriebe,
Flugbetriebs- und Besatzungsdienste, Flughafenbetriebe und
Flugzeugwartungstechnik, was IBS zu dem Unternehmen macht, das der
Luftfahrtbranche die umfassendste Bandbreite an Technologieprodukten
anbietet.

Pressekontakt:
Mathew Joshua, Tel.: +91-471-6614363 oder E-Mail:
mathew.joshua@ibsplc.com.
Weitere Informationen über IBS finden Sie unter www.ibsplc.com.
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/708528/IBS_Logo.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/883272/IBS_LATAM_Airlines.jpg

Original-Content von: IBS Software, übermittelt durch news aktuell