Branchennews

Hainan Airlines bietet jetzt Nonstop-Verbindung zwischen Shenzhen und Auckland

Auckland, Neuseeland (ots/PRNewswire) – Der Hainan Airlines
Nonstop-Jungfernflug hob vom Shenzhen Bao’an International Airport in
China ab und setzte am 30. Dezember 2016 nach einer elfstündigen
Reise am Auckland Airport in Neuseeland auf. Der Jungfernflug in
einem Airbus A330 war der Beginn der neuen offiziellen
Nonstop-Verbindung zwischen Shenzhen und Auckland, die Hainan
Airlines ab sofort anbietet. Die neue Flugstrecke ergänzt das
interkontinentale Streckennetz der Airline und bieten eine weitere
bequeme Alternative für internationale Fluggäste.

Foto –
http://mma.prnewswire.com/media/452628/Hainan_Auckland_Flight.jpg

Hainan Airlines organisierte am Auckland Airport eine große
Begrüßungsfeier für die Passagiere des Jungfernflugs. Der
Generalkonsul der Volksrepublik China in Auckland, der amtierende
Generalkonsul Luo Binhui, der CEO des Auckland Airport Adrian
Littlewood, der President von Hainan Airlines Sun Jianfeng sowie
VIP-Kunden von Hainan Airlines und etablierte Medienorganisationen in
der Region nahmen an der Begrüßungsfeier teil, um das aufregende
Ereignis des Nonstop-Jungfernflugs von Hainan Airlines zwischen
Shenzhen und Auckland zu feiern. Mit einem Maori-Tanz wurden den
Touristen und Gästen auf der Begrüßungsfeier die echte Maori-Kultur
sowie neuseeländische Eigenheiten vorgeführt. Die neue Verbindung
soll eine bequeme Transportalternative für den politischen,
wirtschaftlichen und kulturellen Austausch schaffen sowie die
Kooperation und den gemeinsamen Wohlstand zwischen den beiden
Regionen fördern.

Auf der Flugstrecke Shenzhen-Auckland wird ein Großraum-Jet des
Typs Airbus A330 eingesetzt. Zum Komfort in der Business Class tragen
74 Zoll lange 180-Grad-Liegesitze mit integrierte Massagefunktion,
ein HD-Breitbild-LCD-Bildschirm, ein persönlicher Touchscreen-LCD-TV
sowie eine verstellbare Leseleuchte bei. Zum Essensangebot gehören
sowohl westliche als auch orientalische Küche. Das Flugerlebnis soll
für Reisende so komfortabel und angenehm wie möglich gemacht werden.
Neben dem Fünf-Sterne-Service von Hainan Airlines können sich
Fluggäste auf der neuen Verbindung nach Neuseeland über viele weitere
Leistungen freuen wie beispielsweise Pauschalreiseangebote,
bevorzugte Sitzplatzauswahl, privaten Chauffeur-Service und
Kabinen-Upgrades.

Die neuen Ozeanien-Flugstrecken haben für Hainan Airlines große
Bedeutung. Auckland ist das dritte Flugziel der Airline in Ozeanien
nach Sydney und Melbourne und das erste Flugziel in Neuseeland. Mit
der neuen Verbindung sollen der Austausch und die Kooperation
zwischen den beiden Städten in den Bereichen Kultur, Wirtschaft,
Handel und Tourismus erleichtert werden. Hainan Airlines
unterstreicht damit sein Engagement für den gegenseitigen Austausch
zwischen China und Neuseeland.

Flugplan von Hainan Airlines für die Verbindung Shenzhen-Auckland:

(Alle Abreise- und Ankunftszeiten in Ortszeit)

Flugnummer Flugzeugtyp Tage Abreiseort Abreisezeit Ankunftszeit Ankunftsort

HU7931 330 Dienstag, Shenzhen 13:55 06:30+1 Auckland
Donnerstag,
Samstag
HU7932 330 Mittwoch, Auckland 08:30 15:25 Shenzhen
Freitag,
Sonntag

Pressekontakt:
Yan Shuyi
+86-898-6887-8040
shuy.yan@hnair.com

Original-Content von: Hainan Airlines Co., LTD, übermittelt durch news aktuell