Branchennews

Führungskräfte der internationalen Luftfahrt widmen sich dem Flugverkehrsmanagement

Jetzt anmelden für den World ATM Congress – die größte
internationale Luftfahrtausstellung für den Bereich
Flugverkehrsmanagement (ATM) und die Technik der nächsten Generation.

Madrid (ots/PRNewswire) – Melden Sie sich jetzt für den World ATM
Congress 2016 (http://www.completereg.com/worldatm/default.aspx) an,
die weltweit größte Ausstellung des Bereichs Flugverkehrsmanagement
(ATM), die am Morgen des 8. März auf der IFEMA (Feria de Madrid) ihre
Pforten öffnet. Die Veranstaltung bringt Führungskräfte der Luftfahrt
aus 125 Ländern zusammen, darunter hochrangige Behördenvertreter und
Leitungskräfte, CEOs von Flughäfen, Fluglinien und Anbietern des
Bereichs Flugnavigation (ANSP), Branchenverbänden, sowie
Führungskräfte der Unternehmen, die in der Luftfahrtbranche Produkte
und Dienstleistungen anbieten. Die Veranstaltung läuft bis zum 10.
März.

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20151217/297118LOGO

Die Zahl der Anmeldungen wird vermutlich die 6.300 Teilnehmer des
letzten Jahres überschreiten. Darunter:

– Fluglotsen und Vertreter von Dienstleistern des Bereichs
Flugsicherung (ATC), Flughäfen, Fluglinien, Behörden,
Streitkräften, gemeinnützigen Organisationen, Produzenten,
Lieferanten etc.
– 79 Flugnavigationsorganisationen (ANSP).
– Dreizehn Botschaften.
– Ein Rekord von 225 Ausstellern – 22 mehr als im letzten Jahr.
– Fünf Schulungsräume mit mehr als 80 Stunden Programm
(http://www.worldatmcongress.org/free-education), darunter
Produktdemonstrationen und -einführungen, Podiumsdiskussionen und
Präsentationen bezüglich neuester Trends und Entwicklungen von mehr
als 55 führenden Organisationen aus unterschiedlichsten Bereichen
der Luftfahrt.

Der preisgekrönte World ATM Congress ist jetzt in seinem vierten
Jahr und wird von der Civil Air Navigation Services Organisation
(CANSO) in Zusammenarbeit mit der Air Traffic Control Association
(ATCA) veranstaltet. Das Thema der Conference of World ATM Congress
(http://www.worldatmcongress.org/conference-programme) lautet
Leadership, Change, and Implementation (Führung, Veränderung und
Umsetzung). In vier Veranstaltungen an zwei Vormittagen werden die
Probleme behandelt, denen Führungskräfte der Branche aus ANSPs,
Fluglinien und Flughäfen sich derzeit gegenübersehen. Zudem wird ein
Blick auf die Umsetzung von Veränderungen in den nächsten fünf Jahren
geworfen. Leitungskräfte der Branche werden sich den Auswirkungen
neuer Technik widmen, wie Remote-Tower, und neuen Phänomenen im
Luftraum, darunter ferngesteuerte Flugsysteme und kommerzielle
Raumfahrt.

Der World ATM Congress 2016 wird in den drei Tagen zudem Gastgeber
mehrerer Veranstaltungen sein, darunter der Preisvergabe der European
Commission Single European Sky (SES) Awards am 8. März und mehrerer
Pressekonferenzen. Die ATC Awards von IHS Jane, die am 7. März im
Rahmen des CANSO ATM Dinner vergeben werden, würdigen Bemühungen um
die Verbesserung der Verwaltung des Flugverkehrs.

Weitere Informationen über den World ATM Congress 2016 erhalten
Sie unter www.worldatmcongress.org. Die Anmeldung im Internet endet
am Donnerstag, 3. März. Eine Anmeldung vor Ort ist ohne
Zusatzgebühren möglich.

Pressekontakt:
Wenden Sie sich nach dem 5. März an: Abigail Glenn-Chase
abigail.glennchase@worldatmcongress.org
+34 670 393 257

Ashley Swearingen
ashley.swearingen@worldatmcongress.org
+34 670 393 267.