Branchennews

„Fiji Time“ auf der ITB

Berlin (ots/PRNewswire) –

Frei nach dem Motto „Fiji Time“ begrüsste Fiji Airways gemeinsam
mit Partnern von Tourism Fiji die Besucher der diesjährigen ITB
Berlin, der weltweit grössten Fachmesse für Reise und Touristik. Im
Rahmen von „Fiji Time“ erfuhren die Messebesucher mehr über die
Sehenswürdigkeiten von Fidschi als erstklassigem Reiseziel und kamen
mit Partnern der fidschianischen Tourismusbranche ins Gespräch.

Stefan Pichler, Vorsitzender von Tourism Fiji, kommentierte:
„Fidschi wird als Reiseziel immer beliebter. Es kommen immer mehr
Besucher aus Europa, und das tut der Branche gut. Europäische Gäste
werden schnell merken, dass Fidschi nicht umsonst für seine
authentische Gastfreundschaft, seine herrliche Kultur und seine
vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bekannt und auf jeden Fall eine
Reise wert ist. Der Slogan ‚Fidschi: Wo das Glück Sie von selbst
findet‘ ist äusserst zutreffend.“

Otto Gergye, Executive General Manager Sales & Marketing bei Fiji
Airways, kommentierte: „Nach den Rekordbesucherzahlen von 2014 boomt
die fidschianische Tourismusbranche. Als fidschianische
Fluggesellschaft sind wir stolz darauf, unser Land bei
Veranstaltungen wie dieser zu unterstützen und Fidschi in den
Mittelpunkt zu rücken. Fiji Airways ist nach wie vor die beliebteste
Fluggesellschaft für Flüge nach Fidschi, und für unsere Gäste beginnt
das fidschianische Erlebnis mit dem Betreten unserer hochmodernen
Flugzeuge, die von Hongkong und Los Angeles nach Fidschi fliegen.“

Fidschi: Airways Media Centre:
http://www.fijiairways.com/about-fiji-airways/media-centre

Pressekontakt:
Pressekontakt: Gabriele Ruttloff, Fiji Airways Europe, Mobil:
+356 999 24 767; Fiji Airways, Shane Hussein, Manager Public
Relations &
Communications, Tel.: +679 673 7425, Mobil: +679 9906164, E-Mail:
Shane.Hussein@fijiairways.com, http://www.fijiairways.com