Branchennews

Corendon stellt Boeing 747 in seinem Hotelgarten auf

Amsterdam (ots/PRNewswire) –

Flugzeug in fünf Tagen mit Megatransport von Schiphol nach
Amsterdam

Corendon, Reisebüro, Fluggesellschaft und Hotelier, wird im
Februar dieses Jahres eine komplette Boeing 747-400 vom Flughafen
Schiphol zum Corendon Village Hotel in Amsterdam überführen lassen.
Dort wird das Flugzeug im Garten des Hotels aufgestellt. Für diesen
Mega-Job wurde das niederländische Spezialtransportunternehmen
Mammoet beauftragt. Mammoet wird das 150 Tonnen schwere Flugzeug am
Dienstagabend, den 5. Februar am Flughafen abholen und in fünf Tagen
vom Flughafen zum Hotel transportieren. Auf ihrer spektakulären
letzten Reise muss die Boeing 17 Gräben, die A9 und eine Landstraße
überqueren.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/815083/Corendon_Logo.jpg )

(Photo:
https://mma.prnewswire.com/media/815082/Boeing_747_Corendon.jpg )

Die Boeing 747 ist das ehemalige KLM-Flugzeug „City of Bangkok“,
das nach 30 Jahren zuverlässigen Betriebs ein neues endgültiges
Reiseziel erhalten wird. In den letzten Wochen erhielt es in Rom eine
Neulackierung in den Farben von Corendon. Außerdem wurden vom
Flugzeugrecyclingunternehmen AELS alle wartbaren Teile, wie
beispielsweise die Triebwerke, vom Flugzeug entfernt. Nach dem
Transport wird das Flugzeug im Garten des Corendon Village Hotel
Amsterdam aufgestellt. Das Flugzeug wird in die „Corendon Boeing 747
Experience“ umgebaut, die ihre Türen im dritten Quartal 2019 öffnen
wird. Das Hotel war im vergangenen Jahr in der ehemaligen Zentrale
von Sony eröffnet worden. Mit über 680 Zimmern, Suiten und
Appartements ist es das größte Hotel in den Benelux-Ländern. Die
Gäste haben einen freien Blick auf den Flughafen Schiphol.

Einladung der Presse

Corendon lädt Medien und Journalisten ein, den Transport vom
Dienstag, den 5. Februar bis Sonntag, den 10. Februar vom
Kontrollraum und der Skybar des Hotels genau zu verfolgen.

Um bei diesem spektakulären Event dabei zu sein, melden Sie sich
bitte über diesen Link vor Freitag, dem 1. Februar, an und geben Sie
die gewünschten Übernachtungen an:
https://corendon.typeform.com/to/k00nma.

Was geschieht wann?

Dienstag, 5. Februar um 22.00 Uhr bis Mittwoch, 6 Februar 7 Uhr:
Kickoff

Am Dienstag, den 5. Februar, um 23 Uhr, rollt das Flugzeug auf
einem selbstfahrenden Anhänger des Transportkonzerns Mammoet über den
Flughafen Schiphol. Es verlässt das Flughafengelände über die
Zwanenburgbaan und wird über die Wiesen in Richtung Sloterweg
transportiert. Dort wird die Boeing 747 zwei Tage stehen bleiben.

Freitag, 8. Februar um 00.00 Uhr bis Samstag, 9. Februar um 5.00
Uhr: Überquerung der A9

Der spektakulärste Teil des Transports ist die Überquerung der A9.
Dies geschieht in der Nacht vom Freitag, den 8. Februar auf Samstag,
den 9. Februar. Danach folgt das Flugzeug seiner Route zum Corendon
Village Hotel.

Samstag, 9. Februar um 00.00 Uhr bis Sonntag, 10. Februar um 4.00
Uhr: Die letzten Meter

Das Flugzeug wird in der Nacht vom Samstag, den 9. Februar auf
Sonntag, den 10. Februar den Schipholweg überqueren und 57
Verkehrsbewegungen durchführen, bevor es seinen Platz im Garten des
Corendon Village Hotels einnimmt.

Hinweis für die Presse:

– Weitere Informationen über das Projekt 747 finden Sie unter:
http://www.corendonmission747.nl
– Bilder können heruntergeladen werden unter:
https://corendonhotels.smugmug.com/

Am Montag, den 11. Februar, wird Corendon eine Pressemitteilung
mit allen Informationen und Bildern über den Transport versenden.

Corendon ist ein führender Reiseveranstalter, eine
Fluggesellschaft und eine Hotelkette auf dem niederländischen und
belgischen Reisemarkt. Im Jahr 2018 organisierte Corendon den Urlaub
von über 750.000 Urlaubern zu Dutzenden von sonnigen Zielen in und
außerhalb Europas. Das Luftfahrtgeschäft von Corendon umfasst
Corendon Dutch Airlines, Corendon Airlines Europe und Corendon
International Airlines mit einer Gesamtflotte von achtzehn
Flugzeugen. Corendon Hotels & Resorts hat zehn Hotels und Resorts in
den Niederlanden und der Türkei sowie auf Ibiza und Curaçao. Corendon
hat eine starke Marktposition aufgrund seiner niedrigen Preise,
seines sachlichen Ansatzes und seiner umfangreichen Erfahrung in der
Reisebranche.

http://www.corendon.nl & http://www.corendonhotels.com

Pressekontakt:
Daisy Mijnals
PR Manager Corendon Group
unter daisy.mijnals@corendon.nl oder +31-611 357-266

Original-Content von: Corendon, übermittelt durch news aktuell