Branchennews

Bei alltours gibt es in diesem Winter noch mehr Langstreckenflüge in die Karibik und nach Südostasien / Mehr Rundreisen und mehr Stadthotels in den Fernreisezielen (FOTO)

Düsseldorf (ots) –

Der Reiseveranstalter alltours startet mit zahlreichen
Programmneuheiten für Fernreise-Urlauber in den Winter 2015/2016. Die
Angebote in Südostasien und der Karibik wurden deutlich ausgebaut. So
finden sich beispielsweise in Thailand eine Rundreisen ebenso neu im
Programm, wie eine Reihe von Stadthotels in Bangkok. In der
Boomregion auf dem deutschen Markt, in Khao Lak, wurde die Bettenzahl
extrem erhöht. Für die Hauptreiseziele auf der Fernstrecke hat
alltours zudem zahlreiche neue Flugverbindungen in sein Programm
aufgenommen.

Erweiterung des Langstreckenangebots

Durch die Kooperation mit der Lufthansa-Tochter Eurowings
erweitert alltours sein Langstreckenangebot in diesem Winter
abermals. Die Flughäfen Bangkok, Phuket, Varadero und Cancun werden
jetzt zusätzlich zweimal wöchentlich, Dubai und Punta Cana sogar
dreimal pro Woche angeflogen. Puerto Plata erreichen alltours Gäste
mit Eurowings jetzt zusätzlich auch samstags. Sri Lanka und die
Malediven bietet alltours jetzt auch mit Lufthansa Non-stop ab
Frankfurt an.

Viele alltours Programmneuerungen in Thailand

In Thailand arbeitet alltours in diesem Winter erstmals mit den
bekannten Hotelketten Centara und Kathatani zusammen. Daraus ergeben
sich zahlreiche Programmerweiterungen in Bangkok, auf Koh Samui und
in Pattaya. In der thailändischen Hauptstadt sind die Hotels Centara
Watergate (4*) und Hotel Centara Central Station (3*) neu, während
auf Koh Samui die Hotels Centara Grand Beach Resort (4*) und das
Centara Coconut Beach (4*) neu hinzugekommen sind. In Pattaya bietet
alltours jetzt auch das Hotel Centara Grand Mirage Beach Resort
Pattaya (4*) an. Neu ist ebenfalls die Rundreise „Dschungel & Kultur“
mit Stationen am River Kwai und den Ruinen des Sanpet Palastes.

Insbesondere in der Boomregion auf dem deutschen Markt, Khao Lak,
wurde die Bettenzahl nochmals erhöht. Außerdem konnten neue Partner
hinzugewonnen werden. Insbesondere hervorzuheben sind die bei
deutschen Urlaubern sehr beliebten Hotels. Neu im Katalog sind die
Häuser Centara Seaview Khao Lak (4*), The Sands by Kathatani (4*) und
The Waters by Kathatani (4*).

Das Programm für die Malediven wurde ebenfalls weiter ausgebaut
mit hochwertigen und bekannten Hotels auf dem deutschen Markt.
Hervorzuheben (deutsche Topseller) und endlich bei alltours im
Programm sind die beiden Ferienhotels Centara Grand Island Resort &
Spa (5*) und das Centara Ras Fushi Resort & Spa Maldives (4,5*).

Mehr Auswahl für Karibik-Urlauber bei alltours

Wen es in die Karibik in den Urlaub zieht, der findet bei alltours
jetzt noch mehr Angebote als im Vorjahreswinter. Das bei jungen
Gästen sehr beliebte Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana (5*) ist
ebenso neu im Programm, wie das Barceló Bavaro Palace Deluxe (5*) und
das Paradisus Punta Cana (5*).

Auf Kuba hatte alltours im vergangenen Winter die Region Cayo
Santa Maria angeboten. Derzeit zieht es viele Gäste auf die
Karibikinsel, weil sie glauben, dass durch die Annährung zur USA sich
einiges verändern könnte. alltours bietet in diesem Winter mit rund
30 Ferienanlagen so viele Hotels auf Kuba an wie noch nie. Neu sind
unter anderem das Ocean Vista Azul (5*), das Paradisus Princesa del
Mar (5*), das Memories Paraiso Azul (4,5*) und das NH Capri (4*).

Pressekontakt:
alltours flugreisen gmbh
Stefan Suska
Leiter Unternehmenskommunikation
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)2 11-5427-7400
Fax: +49 (0)2 11-5427-9740
E-Mail: stefan.suska@alltours.de