Branchennews

Aeroflot Open 2016 Schachfestival beginnt in Moskau

Moskau (ots/PRNewswire) –

Das internationale Schachfestival Aeroflot Open 2016 begann heute
im Cosmos Hotel in Moskau, wo es bis zum 10. März stattfinden wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150115/724686 )

Das Festival, dass von Aeroflot unterstützt wird, umfasst
klassische Schach-Turniere über neun Runden, mit drei Spielergruppen
(A,B und C) basierend auf der Klassifizierung der Spieler im
schweizerischen Turniersystem. Insgesamt nehmen mehr als 200
Teilnehmer aus über 30 Ländern teil.

Das Flagship-Turnier wird von Gruppe A bestritten, zu der
hochrangige Schachspieler mit einem FIDE-Klassifizierung von mehr als
2550 zählen. Der Gewinner des Gruppe-A-Turniers wird zum
Rundenturnier des Super-Schachturniers in Dortmund (9. bis 17. Julie)
eingeladen. Ein Blitzturnier wird am 10. März stattfinden.

Das verfügbare Preisgeld beläuft sich auf 140.000 Euro. Darüber
hinaus gibt es Sonderpreise für die besten Ergebnisse für Veteranen,
Frauen und Kinder.

Die russische Schachvereinigung und die Vereinigung der
Schachföderationen arbeiten mit Aeroflot bei der Organisation dieses
preisträchtigen Wettbewerbs zusammen. Aeroflot Open hat sich den Ruf
eines äußerst zugänglichen und beliebten weltweiten Schachevents
erarbeitet. Im Jahr 2004 wurde es im Guinessbuch der Rekorde als der
Schachwettbewerb mit der höchsten Anzahl an Schachgroßmeistern
erwähnt.

Näheres erfahren Sie auf http://www.aeroflot.com.

Pressekontakt:
Aeroflot Press Service
Russland
Moskau
Arbat 10
119002
+7-(495)752-90-71
+7-(499)500-73-87
+7-(495)753-86-39
presscentr@aeroflot.ru